News

"Dragon Ball FighterZ": Open Beta für Januar bekanntgegeben

Vor dem Release Ende Januar bekommt "Dragon Ball FighterZ" noch einmal einen ausführlichen Testlauf spendiert: Bandai Namco hat eine weitere offene Beta-Phase zu dem Prügelspiel angekündigt.

"Dragon Ball"-Fans hatten bereits im September die Chance, das neue Game um Son Goku und Co. in einer geschlossenen Beta auf Herz und Nieren zu testen. Vor dem Release am 28. Januar wird es nun noch eine Open Beta geben – allerdings nur für Konsolenspieler.

Open-Beta für PS4 & Xbox One vom 14. bis 16. Januar, Vorbesteller spielen früher

Vom 14. Januar, 9 Uhr, bis zum 16. Januar, 9 Uhr, kann "Dragon Ball FighterZ" auf PS4 und Xbox One vorab gespielt werden. Wer das Game im PlayStation- oder Xbox-Store vorbestellt, bekommt schon 24 Stunden früher, also am 13. Januar um 9 Uhr, Zugang zur Beta, wie Gamespot berichtet. Gleiches gilt für Vorbesteller der physischen "Dragon Ball FighterZ Collector's Edition". Welche Inhalte des Beat'em Ups in der Beta verfügbar sein werden, ist noch nicht bekannt. Auch, ob zur Teilnahme eine PS-Plus-Mitgliedschaft oder ein Xbox-Gold-Abo zwingend erforderlich sind, bleibt abzuwarten.

Trailer zeigt Gameplay & ikonische Serien-Szenen in Spielegrafik

Zusammen mit der Beta-Ankündigung hat Publisher Bandai Namco einen neuen Trailer zu "Dragon Ball FighterZ" veröffentlicht. Darin ist vor allem ein Feature zu sehen, das die Entwickler laut Gamespot als "Dramatische Szenen" bezeichnen: Cutscenes, die ikonische Momente aus den populären "Dragon Ball"-Animes in Spielegrafik wiedergeben. Diese kurzen, effektreichen Filmclips werden freigeschaltet, wenn bestimmte Charakter-Konstellationen aufeinander treffen oder bestimmte Finishing-Moves ausgeführt werden.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben