News

"Dragon Ball Xenoverse 2": Echtes Kamehameha-Feeling mit Joy-Cons

Ende Oktober erscheint "Dragon Ball Xenoverse 2" für die Nintendo Switch. Ein neuer Trailer zeigt nun, dass das Game wohl vollen Nutzen aus den Joy-Con-Controllern der Konsole zieht: Der berühmte Kamehameha-Angriff lässt sich etwa per Bewegungssteuerung abfeuern!

Hände nach hinten führen, Energie als Kugel zwischen den Handflächen sammeln und dann in einem Strahl nach vorne abfeuern – "Dragon Ball"-Fans kennen den Bewegungsablauf für den Kamehameha-Angriff, den unter anderem Hauptcharakter Son-Goku oft und gern benutzt, in- und auswendig. Dieses Wissen lässt sich in "Dragon Ball Xenoverse 2" offenbar endlich gewinnbringend nutzen, wie VG24/7 berichtet.

Kamehameha! Handgelenks-Schlaufen für Joy-Cons dringend empfohlen ...

Die mächtige Energie-Attacke kann in dem Spiel, das am 25. Oktober für Nintendo Switch erscheint, mit der Bewegungserkennung der Joy-Cons ausgelöst werden. Das zumindest verspricht ein neuer Gameplay-Trailer, in dem mehrere Spieler die berühmte Bewegung mit den Sensor-Controllern in den Händen ausführen. Zahlreiche weitere mächtige Angriffe aus dem kultigen Anime-Franchise können in dem Prügel-RPG offenbar ebenfalls per Motion-Steuerung eingesetzt werden.

"Dragon Ball Xenoverse 2" für Nintendo Switch: Trailer zeigt Multiplayer-Optionen

Auch andere Features für den Nintendo-Switch-Port des ursprünglich für PC, PS4 und Xbox One veröffentlichten Games zeigt der Trailer. So lassen sich die Multiplayer-Fähigkeiten der Hybrid-Konsole für Mehrspieler-Kämpfe mit bis zu sechs Spielern (und Konsolen) im Local Play nutzen. Duo-Kämpfe mit einer einzigen Konsole sind ebenfalls möglich, dann spielt jeder Spieler mit einem Joy-Con. Auch online können Matches gegen menschliche Gegner bestritten werden.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen