menu

Du kannst jetzt PS4-Games auf iPhone & iPad spielen

God-of-War-PS4
God-of-War-PS4

Sony hat seine App PS4 Remote Play für iOS-Geräte veröffentlicht. Wer eine PS4 besitzt, kann seine Lieblingsspiele nun per WLAN auf iPhones und iPads streamen. Allerdings fehlt den Apple-Geräten ein wichtiges Feature ...

Die PlayStation-App Remote Play gibt es schon eine ganze Weile – aber nur für PC, Mac, Android-Geräte und die PS Vita. Statt Dich mit dem Dualshock-Controller vor den Fernseher zu setzen, kannst Du das Bild über die Anwendung auf alle unterstützten Geräte streamen lassen. Das geht nun auch mit iPhones und iPads, wie TheNextWeb berichtet.

PS4 Remote Play gibt's jetzt auch für iPhones & iPads

Um Remote Play auf Apple-Geräten nutzen zu können, brauchst Du die entsprechende Gratis-App aus dem App-Store sowie mindestens ein iPhone 7, ein iPad der sechsten Generation oder ein iPad Pro der zweiten Generation – jeweils mit iOS 12.1 oder neuer. Außerdem muss Deine PS4 das Update auf Version 6.50 installiert haben, was aber ohnehin von selbst passieren sollte. Hast Du die Verbindung zwischen App und PlayStation hergestellt, kannst Du Deine PS4-Spiele nun über die auf dem Bildschirm angezeigten Tasten spielen.

Kleiner Haken: PS4-Controller funktioniert nicht mit iOS

Etwas ungünstig ist, dass sich die Dualshock-Controller nicht mit iPhones und iPads verbinden lassen. Du bist – anders als bei PS4 Remote Play für andere Geräte – also auf das etwas unübersichtliche Touchscreen-Layout angewiesen und kannst nicht einfach Dein normales PS4-Gamepad nutzen. Aber wenn mal wieder jemand den Fernseher besetzt, wenn Du spielen willst, ist das ja immer noch besser als gar nicht zu spielen!

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema PS4

close
Bitte Suchbegriff eingeben