menu

Ein "Gothic"-Remake kommt – wenn Fans diese spielbare Demo mögen

Wenn Du Bock auf "Gothic"-Remake hast, dann solltest Du schleunigst das kostenlose "Gothic Playable Teaser" in Deiner Steam-Bibliothek anzocken und ein Review dalassen. Abhängig davon entscheidet Publisher THQ Nordic nämlich, ob sie wirklich ernsthaft die Arbeit an einem Remake des RPG-Klassikers starten sollen.

Die Demo ist für jeden verfügbar, der entweder einen "Gothic"-Teil oder irgendein anderes Spiel von Entwickler Piranha Bytes bei Steam besitzt. Piranha Bytes wird, falls das Spiel wirklich kommen sollte, zwar nicht an der Entwicklung beteiligt sein, wie Eurogamer berichtet. Bisher ist aber noch alles offen. In der Spielbeschreibung auf Steam heißt es: "Das hier ist kein fertiges Spiel. Es ist eine spielbare Teaser-Version eines potenziellen Versuchs für ein neues 'Gothic'-Game. Euer Feedback ist essenziell, um 'Gothic' in ein modernes Spiel zu verwandeln."

Feedback ist größtenteils positiv – aber es gibt auch Zweifel

Zum jetzigen Zeitpunkt wurden schon mehr als 3400 Reviews zur ungefähr zweistündigen Demo verfasst. 64 Prozent der Spieler haben das Spiel positiv bewertet und würden sich sehr über das Remake freuen. Gelobt werden unter anderem die Kämpfe, die Spielwelt sowie die Quests, die auf unterschiedliche Weise gelöst werden können.

Weniger gut kommt dagegen der Held an, der aus Sicht der Nutzer viel zu viel quatscht und insgesamt viel zu brav ist. Ebenfalls kritisiert werden die bunten Farben, generell fehlt vielen Testern das dreckige "Gothic"-Feeling aus dem Original.

Ungefähr ein Drittel der Tester lehnt ein Remake komplett ab

36 Prozent der Spieler halten ein "Gothic"-Remake für eine schlechte Idee. In den Reviews finden sich beispielsweise Aussagen wie "das ist KEIN Gothic" oder "THQ, bitte tut das nicht". Einige Spieler merken an, dass ein Remake von "Gothic" ihre nostalgischen Erinnerungen ruinieren würde und fänden es besser, wenn die Reihe stattdessen fortgesetzt würde.

Kritisiert werden mitunter aber auch die Grafik oder die schlechte Framerate, die selbst bei starken Grafikkarten auftritt. Hier muss man sich allerdings in Erinnerung rufen, dass es sich nur um eine kurze Demo handelt, die technisch nicht optimiert ist.

Grundsätzlich scheint die Community Bock auf ein "Gothic"-Remake zu haben und wenn sich THQ Nordic die Kritik zu Herzen nimmt, könnte das vielleicht sogar wirklich gut werden. Warten wir mal ab, was da noch kommt – oder auch nicht.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Rollenspiele

close
Bitte Suchbegriff eingeben