News

Ein Klassiker kehrt zurück: Sega stellt Mega Drive Mini vor

Noch ein Hersteller springt auf den allgegenwärtigen Retro-Minikonsolen-Trend auf: Sega hat mit dem Mega Drive Mini eine Neuauflage seines Klassikers aus den 1990ern angekündigt.

Pünktlich zum 30. Geburtstag des originalen Sega Mega Drive will das Unternehmen noch in diesem Jahr eine Mini-Version der Konsole auf den Markt bringen. Das kündigte Sega Japan in der Nacht zum Samstag auf einem Fan-Event an, berichtet Polygon.

Noch wenig Details über Mini-Konsole bekannt

Sega will damit offenbar einen neuen Weg bei seiner Klassiker-Konsole einschlagen. Derzeit gibt es diverse lizenzierte Kopien des Mega Drive von Drittanbietern wie AtGames, die in Tests aber meist schlecht davonkamen. Nun will Sega anscheinend das Heft wieder selbst in die Hand nehmen und sein Erbe mit einer eigenen Retro-Konsole wiederaufleben lassen.

Allerdings hat der Hersteller bislang noch keine weiteren Details zum Mega Drive Mini verraten – wer weiß also, was wirklich in dem Gerätchen steckt? Vermutlich werden aber ähnlich wie beim NES Classic Mini oder SNES  Mini diverse Klassiker-Games vorinstalliert sein. Welche genau das sein werden, hat Sega aber ebenfalls noch nicht durchblicken klassen. Ein heißer Tipp dürfte aber natürlich der Verkaufsschlager "Sonic the Hedgehog 2" von 1992 sein.

Release in Deutschland noch offen

Das Sega Mega Drive Mini soll 2018 in Japan in den Handel kommen. Ob auch ein Release in Deutschland angedacht ist, teilte das Unternehmen nicht mit. Auch ein Preis ist bislang noch unbekannt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen