News

Ein neues "Legend of Zelda" ist offenbar schon in Arbeit

Neue Abenteuer für Link? Sind möglicherweise schon in der Mache ...
Neue Abenteuer für Link? Sind möglicherweise schon in der Mache ... (©Nintendo 2016)

Bekommt "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" noch auf der Switch einen Nachfolger? Gut möglich: Mit einer Stellenanzeige sucht Nintendo derzeit neue Mitarbeiter für die kultige Spielereihe – und einiges deutet darauf hin, dass es sich bei dem Projekt um einen neuen Teil der Hauptserie handelt.

Links erstes großes Open-World-Abenteuer auf der Nintendo Switch gilt schon jetzt als moderner Klassiker. Die Entwickler dürften sich nun aber bereits die Köpfe darüber zerbrechen, wie sie "Breath of the Wild" noch toppen können und suchen dafür Verstärkung: In Japan stellt Nintendo neue Mitarbeiter für ein "Zelda"-Game ein.

Gut zu wissen: Neues "Zelda" bekommt auf jeden Fall Dungeons, Landschaft & Gegner

Zwei Stellenanzeigen auf der offiziellen japanischen Nintendo-Website werden derzeit im Forum ResetEra diskutiert. Ausgeschrieben ist zum einen ein Job für einen 3DCG-Designer, der sich vor allem um Landschaften und Dungeons kümmern soll. Weiterhin sucht der Konzern einen Level-Designer, der sich ebenfalls mit Dungeons, Gegnern und Ingame-Events beschäftigen wird. Die geforderten Software-Kenntnisse deuten dabei laut ResetEra-Nutzer guru-guru darauf hin, dass es sich bei dem Projekt um ein großes 3D-"Zelda" und damit um einen möglichen Teil der Hauptreihe handelt.

Neues Hauptspiel, DLC, Remake oder Nebenprojekt?

Dass die neuen Mitarbeiter tatsächlich am "BotW"-Nachfolger arbeiten werden, ist natürlich nicht offiziell bestätigt – vielleicht sucht Nintendo auch Unterstützung für ein anderes Projekt aus dem "Zelda"-Universum. Ein weiterer DLC für "Breath of the Wild" ist allerdings eher unwahrscheinlich, eine 3D-Neuauflage eines älteren Teils scheint hier schon realistischer.

Wir sind aber guter Hoffnung, dass ein ganz neues Abenteuer für Link in Arbeit ist – auch, wenn es wohl noch einige Zeit dauern wird, bis wir es spielen können.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben