News

Endlich geklärt: Haben Mario & Luigi eigentlich einen Nachnamen?

Ein Rätsel der Nintendo-Geschichte wurde geklärt.
Ein Rätsel der Nintendo-Geschichte wurde geklärt. (©Pixabay 2017)

Seit Jahrzehnten sorgen zwei Brüder in Latzhosen in Nintendo-Spielen für Ordnung im Pilz-Königreich. Aber haben Mario und Luigi eigentlich auch einen Familiennamen? Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto stellte nun einige Gerüchte richtig.

Manchmal muss man einfach mal nachfragen: In einem Interview entlockte das Magazin Game Informer Miyamoto nun einige Antworten zu drängenden Themen aus der Welt der "Super Mario"-Spiele. Unter anderem wurde geklärt, was eigentlich bei Mario und Luigi auf dem heimischen Klingelschild steht.

Wie Hollywood Mario einen Familiennamen gab

Seit Jahren hält sich hartnäckig das Gerücht, dass der rot gekleidete Klempner und sein Bruder in grün tatsächlich den Nachnamen "Mario" tragen. Schuld daran ist in erster Linie der Titel des ersten Spiels mit dem schnauzbärtigen Duo: "Super Mario Bros." klingt eben so, als seien in den Hauptrollen die Mario-Brüder zu sehen – und weil die Warner Bros. ja auch "Warner" heißen, kommen dabei eben Mario Mario und Luigi Mario heraus. Zementiert wurde diese Annahme durch die Videospielverfilmung "Super Mario Bros." aus dem Jahr 1993: In einer Szene werden Mario und Luigi nach ihrem Nachnamen gefragt – und antworten darauf: "Mario".

Miyamoto: "Mario ist einfach Mario und Luigi ist einfach Luigi"

Shigeru Miyamoto erklärte nun im Interview, dass er darüber "laut lachen" musste und dass der Nachname der Brüder basierend auf dem Film nun wohl tatsächlich "Mario" sei. "Aber so wie auch Mickey Mouse nicht wirklich einen Nachnamen hat, ist Mario einfach Mario und Luigi einfach Luigi", fügte er dann noch an – und klärte die Frage damit wohl endgültig. Denn mal abgesehen davon, dass "Mouse" ja irgendwie schon ein Nachname ist, glauben wir dem Erfinder von Mario und Luigi deutlich lieber, als einer der schlechtesten Games-Verfilmungen aller Zeiten.

Mehr Nintendo-Fakten

Übrigens: Auch die Frage, ob Marios Kumpel Toad ein Pilz ist oder einfach nur eine Mütze trägt, wurde kürzlich geklärt.

Artikel-Themen