News

Endlich geklärt: Niemand ist schneller & springt höher als Super Mario

Mario ist ein echter Hochleistungs-Athlet – zu diesem Schluss kommt eine neue Studie.
Mario ist ein echter Hochleistungs-Athlet – zu diesem Schluss kommt eine neue Studie. (©Nintendo of Europe 2017)

Vergiss Usain Bolt! Der schnellste Mensch der Welt ist tatsächlich niemand Geringeres als Nintendos Maskottchen Super Mario! Das geht aus einer neuen Studie hervor, die auch noch andere rekordverdächtige Fakten über den Klempner herausgefunden hat – und sich dazu mit unerwartet kosmischen Themen befassen musste.

"Die Physik von Super Mario World" lautet der Titel der Arbeit, die der Ingenieurs-Student Pedro Henrique Evers an der Universität Joinville in Brasilien eingereicht hat. Seine Aufsehen erregende These: Mario rennt mit einer Geschwindigkeit von 52 km/h schneller als Usain Bolt, der derzeit schnellste Sprinter der Welt. Der kommt "nur" auf 44,5 km/h – das reicht hierzulande höchstens in der Dreißiger-Zone für einen Radarfallen-Schnappschuss. Dazu hat er deutlich weniger Ausdauer als sein schnauzbärtiger Herausforderer.

Schneller als Usain Bolt & ewiger Weltmeister im Hochsprung

Evers errechnete die Geschwindigkeit des flinken Klempners laut ManatiGames mithilfe eines Videoanalyse-Programms und fand dazu noch heraus, dass Mario auch in Sachen Hochsprung klarer Weltrekordhalter wäre: Im Pilzkönigreich kann er ganze 6 Meter hoch springen – und auf der Erde noch höher.

Denn (und hier wird die Studie vollends verrückt): Laut Evers' Berechnungen ist das Pilzkönigreich größer als der Planet Jupiter, was sich in einer 5,5 mal stärkeren Gravitation im Vergleich mit der Erde bemerkbar macht. Auf unserem Planeten würde Mario deshalb ganze 28 Meter hoch springen können.

Super Mario ergründet die Wunderwelt der Gravitation

Wer über fortgeschrittene Portugiesisch-Kenntnisse verfügt, kann die Studie in detaillierterer Form auf der Website MundoNintendo nachlesen. Im Juli wird die Studie im Rahmen einer Tagung am hoch angesehenen Institut für Luft- und Raumfahrttechnik in São José dos Campos, São Paulo vorgestellt. Vielleicht schafft es ihr Autor damit ja noch ähnlich hoch hinaus wie sein rotbemütztes Studienobjekt.

Mehr kuriose Nintendo-Fakten

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben