menu

Endlich kannst Du Baby Yoda in "Star Wars: Battlefront 2" spielen

Baby Yoda in "Star Wars: Battlefront 2".
Baby Yoda in "Star Wars: Battlefront 2".

In "Star Wars: Battlefront 2" können sich Spieler ab sofort als Baby Yoda in Massenschlachten um das Schicksal des Universums stürzen. Eine entsprechende Mod gibt es für die PC-Version des Spiels.

Wenn es einen Charakter im "Star Wars"-Universum gibt, der aktuell allen anderen die Show stiehlt, dann ist das wohl Baby Yoda aus der Disney+-Serie "The Mandalorian". Jetzt gibt es endlich die Möglichkeit, den süßen Fratz auch im Multiplayer-Shooter "Star Wars: Battlefront 2" zu spielen – dem Modder Nanobuds sei Dank.

Baby Yoda ist eigentlich BB-8

Der Modder hat nämlich kurzerhand einen Reskin des erst kürzlich zum Spiel hinzugefügten Charakters BB-8 vorgenommen. Aus dem kugelrunden Roboter machte der Hobby-Entwickler dabei Baby Yoda aus der "The Mandalorian"-Serie, der in dieser jedoch nur als "das Kind" bezeichnet wird. Für seine Mod hat Nanobuds neben den Texturen auch die Sound-Dateien der Figur angepasst, sodass Baby Yoda auch wirklich wie Baby Yoda klingt und nicht mehr die Piep-Geräusche von BB-8 von sich gibt.

Wer sich gerne in der Haut von Baby Yoda in die Massenschlachten von "Star Wars: Battlefront 2" stürzen möchte, findet die Mod auf der Plattform Nexusmods zum kostenlosen Download. Naturgemäß steht diese nur für die PC-Version des Spiels zur Verfügung, da die Konsolen-Ableger von "Battlefront 2" keinen Mod-Support bieten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Star Wars: Battlefront 2

close
Bitte Suchbegriff eingeben