Entdeckt: Bekommt "Fortnite" etwa ein "Ralph reichts"-Crossover?

Hallo! Ralph zerstört nicht nur das Internet, sondern bald auch "Fortnite".
Hallo! Ralph zerstört nicht nur das Internet, sondern bald auch "Fortnite". (©YouTub/TrueTriz 2018)
Wolf Speer Wäre gern ein Baum. Wer würde schon einen Baum verdächtigen...?

"Fortnite Battle Royale" ist das momentan populärste Spiel der Welt, in den USA ist gerade der zweite Teil von "Ralph reichts" angelaufen. Und wie es nun aussieht, erwartet uns ein Crossover der beiden Entertainment-Giganten.

Ein aufmerksamer Twitch-Streamer namens Mozzzyy hat Wreck-It Ralph, wie der herzensgute Filmcharakter im Original heißt, im Autokino Risky Reels entdeckt. Dort läuft auf der virtuellen Leinwand eine kurze Animation von Ralph, die auf ein mögliches Crossover hinweist.

Zum Glück hat er die überraschende Entdeckung prompt via Reddit geteilt. Erwartet uns ein groß angelegtes Event? Spekulationen sind an dieser Stelle ausdrücklich erlaubt.

Auch Thanos erschien schon in "Fortnite"

Was zunächst seltsam klingt, wäre für "Fortnite" gar nicht mal so ungewöhnlich. Zur Jahresmitte hatte bereits Marvels Über-Bösewicht Thanos einen Auftritt im Shooter – digitale Gaststars sorgen nun mal für Aufmerksamkeit.

Allerdings hatte der "Fortnite"-Entwickler Epic Games die zeitweilige Zusammenarbeit mit Marvel offiziell angekündigt, wogegen Ralphs Auftauchen ziemlich überraschend kommt.

"Ralph reichts 2: Chaos im Netz" ist erfolgreich in den USA gestartet

Offenbar hatten die "Fortnite"-Macher den richtigen Riecher. "Ralph Breaks the Internet", so der englische Titel von "Ralph reichts 2: Chaos im Netz", ist den USA enorm erfolgreich gestartet.

Deutsche Fans müssen sich hingegen noch ein wenig gedulden, denn bei uns kommt "Ralph reichts 2" erst am 24. Januar 2019 in die Kinos.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben