menu

Entwickler zur Technik der PS5: "Viel wird das nicht verändern"

ps5-playstation-5-konzept-turn-on-usb-c-slots
Wird die Technik der PS5 wirklich revolutionär?

Mit PS5 und Xbox Scarlett soll der Sprung zur nächsten Konsolengeneration gigantisch sein – das ist die Botschaft, die Hersteller mit Blick auf das Weihnachtsgeschäft 2020 vermitteln wollen. SSD-Speicher und Zen-2-CPU könnten aber eher "Evolution statt Revolution" bringen, sagt ein Spieleentwickler.

Völlig neuartige Spielwelten, bisher ungesehene Grafikqualität und mehr: Von PS5 und Xbox Scarlett erwarten sich die Fans nicht weniger als revolutionäre Verbesserungen in neuen Spielen. Entwickler Danny Weinbaum, der mit seinem Studio gerade das PC-Adventure "Eastshade" auf aktuelle Konsolen bringt, zweifelt laut Gamingbolt den richtig großen Sprung aber an: Er vermutet, dass zwar Ladezeiten verringert werden, die Spieleperformance ansonsten aber nur wenig von den zusätzlichen Ressourcen profitiert.

Starke PS5 Hardware: "Viel wird das nicht verändern"

Der Entwickler sieht die neue Technik in PS5 und Xbox Scarlett eher pragmatisch: "Viel wird das nicht verändern. Das wird mehr Objekte auf dem Bildschirm ermöglichen, aber es wird eine Evolution, keine Revolution".

Sony hatte den Schwerpunkt während der ersten Ankündigung der neuen PlayStation vor allem auf den schnellen SSD-Speicher gelegt. Später wurde betont, dass die PS5 Hardware-Raytracing beherrschen soll.

Open-World-Spiele dürften profitieren

"Viele Spiele können bereits jetzt alles, was benötigt wird, in den Speicher laden, da wird der Effekt also nicht so groß sein. Für Open-World-Games, die ihre Daten in den Speicher streamen, könnte es hilfreich sein. Aber ich würde sagen, dass das die Performance nicht besonders beeinflussen wird. In erster Linie wird es die Ladezeiten reduzieren", so Weinbaum im Interview.

Weitere konkrete Infos zu PS5 dürfte Sony in den nächsten Monaten verraten. Wir haben uns bereits Gedanken darüber gemacht, wie die PlayStation 5 aussehen könnte und welche Features wir uns wünschen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema PlayStation 5

close
Bitte Suchbegriff eingeben