News

Erinnert sich jemand an "Myst"? Alle Titel werden jetzt neu aufgelegt

"Myst" glänzte mit fantastischen Bildern.
"Myst" glänzte mit fantastischen Bildern. (©Cyan 2018)

Die Marke "Myst" stand ab Anfang der 90er-Jahre für optisch anspruchsvolles Adventure-Gaming. Die Grafiken waren damals hochklassig, wenn auch die Bewegungsfreiheit gering war. Jetzt sollen die Titel offenbar alle neu aufgelegt werden – und es könnte sogar neue "Myst"-Games geben.

"Myst"-Hersteller Cyan hatte sich kürzlich mit dem Titel "Obduction" zurückgemeldet, aber ältere Spieler dürften sich vor allem an die Adventure-Serie "Myst" erinnern, die der Hersteller in den 90er-Jahren auf den Markt gebracht hatte. Es waren wundersame Titel mit für damalige Verhältnisse fantastischen Grafiken, berichtet PC Invasion.

Spezielle limitierte Collector's Edition von "Myst" geplant

Um das 25-jährige Jubiläum zu feiern, hat Cyan erstens etwas Geld aufgetrieben und zweitens mit den richtigen Leuten gesprochen um die Rechte zu erhalten, die "Myst"-Serie in diesem Jahr für Windows 10 neu auflegen zu dürfen. Es wird auch eine spezielle limitierte Collector's Edition geben, aber weitere Details und Preise sind bislang nicht bekanntgeworden. Aber: Die "Myst"-Macher haben versprochen, dass es sogar neue Titel im "Myst"-Universum geben soll. Vermutlich muss man zunächst etwas Geld verdienen, bevor man dieses Vorhaben angehen kann.

Die jetzt geplante Neuauflage ist nicht das erste Remake der Serie. Es gab im Jahr 2000 schon die "Myst Masterpiece Edition", die damals von Ubisoft auf den Markt gebracht worden ist. Es wird jetzt sehr interessant sein, wie die Spiel-Grafiken optisch weiterentwickelt wurden und wie die Titel im Lauf des Jahres veröffentlicht werden.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben