News

Erneute Abstriche zum Release: "Battlefield 5" vorerst ohne Map-Voting

"Battlefield 5" erscheint zum Release ohne Map-Voting.
"Battlefield 5" erscheint zum Release ohne Map-Voting. (©Electronic Arts 2018)

"Battlefield 5" wird von EA und Entwickler Dice kontinuierlich mit Updates versorgt werden und Spieler können sich über lange Zeit über viele neue Inhalte freuen. Nun wurde aber erneut ein Feature gestrichen: Es wird zur Veröffentlichung des Spiels vorerst kein Map-Voting geben. Wann die Funktion implementiert wird, ist bisher nicht bekannt.

Zunächst den Release verschoben, dann den Battle-Royale-Modus "Firestorm" ebenfalls nach hinten verlegt und jetzt soll auch noch ein kleines, aber essentielles Feature zum Release fehlen. Im wöchentlichen Debrief von "Battlefield 5" auf Reddit gab Matthias Wagner, Level-Designer für den Multiplayer, bekannt, dass Map-Voting zum Launch des Spiels nicht enthalten sein wird, wie Gamingbolt berichtet.

In "Battlefield 5" fehlen zum Start Basiselemente

Es ergibt durchaus Sinn, dass EA und Dice größere Inhalte, wie zum Beispiel die War Stories, Stück für Stück veröffentlichen. Hierbei handelt es sich um Content, der bei der Entwicklung viel Zeit benötigt. Fraglich ist aber, warum auch kleinere, wichtige Features fehlen. Neben dem fehlenden Map-Voting werden auch kosmetische Anpassungen für Fahrzeuge nicht zum Release des Spiels enthalten sein. Das fehlende Abstimmungssystem hat zur Folge, dass Spieler zwischen den Runden nicht über die nächste Map entscheiden werden können. Allerdings ist die Auswahl mit acht Maps zum Release auch nicht besonders groß.

Ist "Battlefield 5" wirklich fertig?

"Battlefield 5" hätte eigentlich schon am 11. Oktober erscheinen sollen, wurde aber in den November verschoben. Als Grund gab EA an, das Spiel noch weiter verbessern zu wollen. Viele glaubten aber, dass der Konkurrent "Call of Duty: Black Ops 4" der Grund für die Verschiebung war. Allem Anschein nach sprach EA aber die Wahrheit, denn die fehlenden Features deuten möglicherweise darauf hin, dass das Spiel zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fertig ist. Es bleibt zu hoffen, dass dem Spiel nicht noch weitere Features zum Release fehlen werden.

Release
"Battlefield 5" erscheint am 20. November für PS4, Xbox One und PC.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben