News

Erste Details: "Pro Evolution Soccer 2018" erhält Release-Termin

"Pro Evolution Soccer 2018": Konami wirbt mit Andrés Iniesta und den Stars des FC Barcelona.
"Pro Evolution Soccer 2018": Konami wirbt mit Andrés Iniesta und den Stars des FC Barcelona. (©Konami / Microsoft 2017)

Zwar hat Konami noch nichts Offizielles zum Release von "Pro Evolution Soccer 2018" verlauten lassen, Xbox-Sprecher Larry Hryb hat nun aber den Termin veröffentlicht.

Demnach wird "Pro Evolution Soccer 2018" in Deutschland ab dem 14. September 2017 erhältlich sein. Xbox-Sprecher Larry "Major Nelson" Hryb hat außerdem auf Twitter bereits einige Details zu neuen Features verraten: So soll es etwa "strategisches Dribbling" und neue Standardsituationen geben. Außerdem soll das Spiel mit einer neuen Optik aufwarten: Neue Menüs und "echte Spielerbilder", neue Lichteffekte und überarbeitete Spieler-Modelle sowie -animationen für die Gesichter der Spielfiguren.

"Pro Evo 2018" mit neuem Transfer-System

Weiterhin bietet "Pro Evolution Soccer 2018" neue Modi wie "PES League Integration" sowie lokalen Koop-Modus, lokalen Multiplayer für bis zu 8 Spieler und Online-Koop und Online-Multiplayer für bis zu 22 Spieler.  Außerdem kehrt die Zufallsauswahl-Partie zurück und die Meister-Liga soll deutlich verbessert werden, etwa mit einem überarbeiteten Transfer-System. Vorbestellern winken exklusive Inhalte wie 2 x Premiumpartner-Agenten für myClub, ein UCL-Agent für myClub sowie ein exklusiver Agent für myClub. Auch zusätzliche myClub-Inhalte wurden angekündigt.

Neymar & Co. auf dem Cover von "Pro Evolution Soccer 2018"

Auf dem Cover zur Vorbestellung von "Pro Evolution Soccer 2018" sind die Stars des FC Barcelona abgebildet, allerdings kann es sich hierbei auch um ein regionales Artwork handeln. Üblicherweise wird die Verpackung von Land zu Land unterschiedlich gestaltet, um die jeweiligen Fans optimal anzusprechen. Konami muss sich mit "Pro Evolution Soccer 2018" auch in diesem Jahr wieder an der harten Konkurrenz von Electronic Arts "FIFA"-Reihe messen lassen. Dessen Ableger "FIFA 18" wird auf der Spielemesse E3 2017 im Juni offiziell enthüllt. Zuvor hatte der Produktmanager des Spiels bei Konami, Adam Bhatti per Tweet Hoffnungen geschürt, es könne noch im Mai mit Gameplay-Material zu "PES 2018" gerechnet werden.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben