News

Erster Trailer: "The Last of Us Part 2" offiziell angekündigt

Nach jahrelangem Warten hat Entwickler Naughty Dog nun "The Last of Us 2" mit einem ersten Trailer angekündigt. Der Vorgänger zählte zu den besten Spielen der letzten Konsolengeneration, entsprechend groß ist die Aufregung um das Sequel.

Seit Jahren tauchten immer wieder Gerüchte um "The Last of Us 2" auf, dabei hatte Naughty Dog nie offiziell zugeben wollen an einer Fortsetzung seines legendären Adventures zu arbeiten. Dieses zeigt die Reise eines ungleichen Paares durch ein postapokalyptisch gezeichnetes und durch Zombies verseuchtes Nordamerika. Auf der PlayStation Experience 2016 wurde nun ein erster Trailer gezeigt, mit dem das Sequel unter dem Namen "The Last of Us Part 2" offiziell enthüllt wurde.

Naughty Dog hatte Projekt wohl fast aufgegeben

Durch seine sensible Erzählweise und die Tiefe der Charaktere gewann "The Last of Us" eine treue Fanbase, das Spiel erschien als eines der letzten und technisch ausgereiftesten PlayStation 3-Games. Die für die PlayStation 4 optimierte Remastered-Version ist bis heute ein absoluter Must-Have-Titel für Sonys Konsole. Nun können sich Fans offenbar auf die Fortsetzung der Geschichte um die gealterte Ellie und ihren Freund Joel freuen. Im offiziellen PlayStation Blog verrät Neil Druckmann, Creative Director bei Naughty Dog, dass das Team wohl lange Probleme hatte, eine Story zu entwickeln, die für eine Fortsetzung von "The Last of Us" würdig erschien. Angeblich war man bereits kurz davor, das Projekt deswegen aufzugeben – schließlich entstand eine Idee, die sich in eine epische Reise entwickelte.

In dem Trailer sehen wir ein überwuchertes Haus vor dem ein Verkehrsschild mit aufgesprühtem Firefly-Logo zu sehen ist. Dann zeigt die Kamera eine blutüberströmte Hand, die anfängt auf einer Gitarre zu spielen – es wird klar, dass es sich um Ellie handelt, die ein melancholisches Lied anstimmt, während wir einige getötete Personen in dem Haus sehen. Joel nähert sich und fragt, ob Ellie "es" wirklich durchziehen wolle. Sie antwortet, dass sie "sie" alle finden und töten wird. Der Trailer zu "The Last of Us Part 2" wirft also genau so viele Fragen auf wie er Antworten bringt. Druckmann weist in seinem Statement darauf hin, dass das Projekt sich am Anfang befinde und noch kein Release-Termin genannt werden kann.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'The Last of Us Part 2'

close
Bitte Suchbegriff eingeben