News

Erster Trailer zu "Gears of War 4" veröffentlicht

"Gears of War 4" erscheint am 11. Oktober.
"Gears of War 4" erscheint am 11. Oktober. (©Microsoft/ Entertainment Weekly 2016)

Microsoft heizt die Vorfreude auf "Gears of War 4" für die Xbox One weiter an. In einem ersten Trailer wird nun der neue Hauptcharakter JD Fenix vorgestellt. Der Sohn von Marcus Fenix muss sich dabei den gleichen Dämonen wie schon sein Vater stellen.

Gerade mal ein paar Tage ist es her, dass Microsoft den Release-Termin für "Gears of War 4" angekündigt hat. Nun gibt es schon wieder neues Futter für alle Shooter-hungrigen Xbox One-Besitzer. Seit Sonntag steht auf YouTube nämlich auch der erste Trailer zum Spiel verfügbar.

Vorstellung des neuen Helden JD Fenix

Gezeigt werden im Trailer allerdings noch keine Spielszenen. Vielmehr geht es um die Einführung des neuen Hauptcharakters. Anders als in den bisherigen "Gears of War"-Teilen werden Spieler nämlich nicht den Soldaten Marcus Fenix steuern, sondern seinen Sohn JD. 25 Jahre nach den Ereignissen von "Gears of War 3" ist dieser bereits erwachsen und offensichtlich in Fußstapfen seines Vaters getreten.

Dabei zeigt der Trailer auch, dass JD Fenix nach dem Sieg über die Locust-Invasion in "Gears of War 3" offenbar eine recht behütete Kindheit hatte und zusammen mit seinen Eltern auf einer Farm lebte. Diese Szenen werden der harten Kriegsrealität gegenübergestellt, mit der sich JD und die Spieler anscheinend in "Gears of War 4" auseinandersetzen müssen. Allem Anschein nach sind die Locust nämlich zurück. Musikalisch untermalt wird der Trailer mit Simon & Garfunkels "Sound of Silence".

"Gears of War 4" soll zu den Wurzeln der Reihe zurückgehen

"Gears of War 4" erscheint am 11. Oktober für Xbox One und soll die Reihe zurück zu ihren Wurzeln zurückbringen. So sollen vor allem die Horror-Elemente aus dem ersten Teil wieder Einzug ins Spiel halten, nachdem diese im zweiten und dritten Teil hinter der Action zurückstehen mussten. Genügend Geballer dürfte es allerdings auch im neuen Spiel wieder geben. Einen ersten Eindruck können Spieler ab dem 18. April sammeln. Dann startet nämlich die Multiplayer-Beta für Xbox One.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben