Erstes "Cyberpunk 2077"-Gameplay? Gerüchte zur E3 2018

"Cyberpunk 2077": Bringt die E3 2018 endlich Gameplay-Material?
"Cyberpunk 2077": Bringt die E3 2018 endlich Gameplay-Material? (©Youtube / Cyberpunk 2077 2018)
Meru Klee Bezeichnet Games als 'durchgespielt' sobald er die Kampagne durch hat – auch "Black Ops 4".

Neue Gerüchte zu "Cyberpunk 2077", dem Nachfolgeprojekt der "The Witcher"-Entwickler CD Projekt Red, geben Hinweise auf eine Präsentation im Juni. Das gigantische Rollenspiel könnte in einer spielbaren Version auf der Spielemesse E3 2018 in Los Angeles vorgeführt werden.

Es ist Januar und schon gibt es die ersten Gerüchte zur Spielemesse E3: "Cyberpunk 2077" könnte im Juni mit einem neuen Trailer in Los Angeles gezeigt werden. Verschiedenen Quellen der polnischen Website GRYOnline zufolge, soll es außerdem eine Präsentation des RPGs für die Fachpresse geben – die Entwickler würden dann eine spielbare Demo vorführen. Bis dahin wird das Studio aus Warschau wohl großen Aufwand betreiben, um den lang erwarteten Titel erstmals der Öffentlichkeit zu zeigen.

Quellen aus dem direkten Umfeld der Entwickler?

Zuletzt berichtete GRYOnline auch über angeblich umstrittene Arbeitsbedingungen bei CD Projekt Red, die in erster Linie auf viele Überstunden zurückzuführen seien. Allerdings äußerten sich auch viele der anonym befragten Mitarbeiter dazu, dass die Arbeitsbedingungen bei einem großen und leidenschaftlich vorangetriebenen Projekt dieser Art völlig normal seien. Von "Cyberpunk 2077" selbst war bisher allerdings noch kaum etwas zu sehen, umso größer war die Aufregung der Fans, als vor wenigen Tagen der offizielle Twitter-Account zum Spiel nach langer Zeit wiederbelebt wurde.

"Cyberpunk 2077"-Release frühestens 2019

Durch den großen Erfolg seines Open-World-RPGs "The Witcher 3" hat das polnische Entwicklerstudio CD Projekt Red viel Aufmerksamkeit auf das neue Spiel "Cyberpunk 2077" gezogen, das auf einem Pen-and-Paper-Rollenspiel aus den 1990er-Jahren basiert. In Sachen Umfang und Teamgröße sei das aktuelle Projekt um einiges größer als die "The Witcher"-Games. Ein Release-Termin ist bisher völlig unbekannt, wird aber frühestens für 2019 vermutet.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben