News

"Fallout 4": Neuer Trailer führt Fans durch das Ödland

Fallout4_Live_Action
Fallout4_Live_Action (©YouTube/ Bethesda Softworks 2015)

Knapp einen Monat vor dem Release von "Fallout 4" nimmt ein Trailer die Spieler mit auf eine Reise durch das Ödland. Der einminütige Clip mit dem Namen "The Wanderer" zeigt unter die Auslöschung der bekannten Zivilisation durch eine Atombombe und wie der Bunkerbewohner eine Power Armor findet.

In wenigen Wochen ist es endlich so weit: Ab dem 10. November steht "Fallout 4" für PS4, Xbox One und PC in den Läden. Um die Vorfreude im Vorfeld der Veröffentlichung weiterhin befeuern, hat Publisher Bethesda nun einen Live Action-Trailer zum neuen Rollenspiel veröffentlicht, der den Zuschauer mit auf einen Streifzug durch das Ödland nimmt. Der Clip ist bei YouTube zu sehen und hört auf den Titel "The Wanderer".

"Fallout 4" zeigt die Post-Apokalypse in Boston

Mit "Fallout 4" setzt Bethesda die beliebte Rollenspielserie fünf Jahre nach dem Release von "Fallout: New Vegas" fort. In dem Game übernimmt der Spieler die Rolle eines Atomkrieg-Überlebenden, der sich in einer fernen Zukunft durch das radioaktiv verstrahlte Ödland von Nordamerika kämpft. Als Hauptschauplatz der Handlung sollen die Ruinen der Stadt Boston dienen. Das eigentliche Geschehen setzt jedoch im Gegensatz zu früheren Spielen der Reihe bereits vor dem Atomkrieg ein.

Das Gameplay von "Fallout 4" wird sich stark an "Fallout: New Vegas" und "Fallout 3" orientieren, die ebenfalls von Bethesda produziert wurden. So werden Spieler die offene Spielwelt wahlweise in der Third-Person- oder in der Ego-Perspektive durchwandern. Neben Echtzeit-Kämpfen gegen Mutanten, Monster und andere Überlebende stehen auch zahlreiche Rätzsel und Dialoge auf dem Plan. Erstmals in der "Fallout"-Reihe soll auch die Spielfigur selbst eine Stimme bekommen.

Microsoft plant spezielles Xbox One-Bundle

Für Gamer, die bislang noch keine aktuelle Konsole zu Hause haben, plant Microsoft zum Release von "Fallout 4" übrigens ein attraktives Bundle. Neben dem Spiel und der Xbox One mit 1 Terabyte-Festplatte soll darin auch der Vorgänger "Fallout 3" enthalten sein. Die UVP für das Bundle soll bei 399 Euro liegen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben