menu

"Fallout Legacy Collection": Release noch im Oktober

Mit der "Fallout Legacy Collection" packt Bethesda alle Klassiker in eine Box.
Mit der "Fallout Legacy Collection" packt Bethesda alle Klassiker in eine Box.

Bethesda bestätigte kürzlich, dass die "Fallout Legacy Collection" noch in diesem Monat erscheinen wird. Erstaunlicherweise aber nur in Deutschland und im Vereinigten Königreich. Ob Bethesda die älteren "Fallout"-Titel noch einmal für moderne Rechner angepasst hat oder es sich nur um unangepasste Varianten der Spiele handelt, ist bisher nicht bekannt.

Erscheinen soll die "Fallout Legacy Collection" am 25. Oktober. Die Sammlung wird die Spiele "Fallout", "Fallout 2", "Fallout Tactics", "Fallout 3", "Fallout: New Vegas" und "Fallout 4" enthalten, berichtet PC Gamer. Der Preis für die Collection soll rund 40 Euro betragen.

Hat Bethesda die alten Teile für neue Hardware fit gemacht?

Leider ist bisher nicht bekannt, ob Bethesda die Spiele in der Sammlung für moderne Rechner optimiert hat. Besonders "Fallout 3" läuft momentan auf neueren Systemen nicht besonders stabil.

Weiterhin ist auch nicht bekannt, ob die deutsche Version der "Fallout Legacy Collection" die ungeschnittenen Varianten der "Fallout"-Titel enthalten wird. Damals musste "Fallout 3" beispielsweise stark geschnitten werden, um überhaupt in Deutschland verkauft werden zu dürfen.

Release
Die "Fallout Legacy Collection" erscheint am 25. Oktober für PC. Sie kann bereits jetzt bei SATURN vorbestellt werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Open-World-Spiele

close
Bitte Suchbegriff eingeben