"Fear the Wolves": Ex-"Stalker"-Macher entwickeln neues Battle Royale

"Fear the Wolves" will das Battle-Royale-Genre aufmischen.
"Fear the Wolves" will das Battle-Royale-Genre aufmischen. (©Focus Home Interactive 2018)
David Albus Überbrückt Ladepausen in PC-Games an der Nintendo Switch – und umgekehrt.

"PUBG" in Tschernobyl: so liest sich die Beschreibung von "Fear the Wolves", einem neuen Game, das von den Machern der "Stalker"-Serie entwickelt wird. Allerdings hat der kompetitive Battle-Royale-Shooter noch einen kleinen PvE-Twist ...

Eine "neue und originelle Herangehensweise an das wachsende Battle-Royale-Genre" verspricht Publisher Focus Home Interactive in einer Pressemitteilung zu "Fear the Wolves", das im Jahr 2018 für PC sowie PS4 und Xbox One erscheinen soll.

Mutanten & verstrahlte Zonen peppen die Battle-Royale-Formel auf

Das aus "PUBG", "Fortnite und Co. bekannte "Last Man Standing"-Prinzip mit bis zu 100 Spielern auf einer Map übernimmt das Game von Entwickler Vostok ("Stalker") dabei. Zu schaffen machen den Spielern hier aber nicht nur ihre menschlichen Kontrahenten, sondern auch die "tödlichen Anomalien" im verstrahlten Ödland rund um den zerstörten Atomreaktor in Tschernobyl. Manche Zonen können nur mit Schutzkleidung betreten werden, mutierte Kreaturen streifen herum und greifen an.

Weiterer Spielmodus zur Auswahl

Dazu soll es "dynamisch wechselndes Wetter" und einen Tag-Nacht-Zyklus geben. Vermutlich wird es auch irgendeine Form von wandernder Spielfeldbarriere geben, die in Battle-Royale-Spielen klassischerweise dafür sorgt, dass sich niemand langfristig einfach verschanzen und die Zeit bis zum Rundenende aussitzen kann. "Fear the Wolves" soll sowohl solo als auch im Team spielbar sein, neben Battle Royale wird auch noch ein weiterer "intensiver und origineller" Spielmodus verfügbar sein, zu dem aber noch keine Details bekannt sind.

Einen exakten Release-Termin für den Multiplayer-Shooter gibt es noch nicht. Lediglich der Zeitraum "2018" steht fest. Für PC-Spieler wird es eine Early-Access-Phase geben, die in Kürze starten dürfte.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben