News

"FIFA 19": Wird das Game bald zum Dauerabo?

Wandelt EA seine "FIFA"-Serie in ein Abo-Modell um?
Wandelt EA seine "FIFA"-Serie in ein Abo-Modell um? (©Electronic Arts 2017)

Wird "FIFA 19" vielleicht das letzte komplett neue "FIFA"? EA denkt darüber nach, das Spiel in ein Abo-Modell umzuwandeln, bei dem die Spieler nur noch für jährliche Updates zahlen.

Alle Jahre wieder: Bereits seit 1993 veröffentlicht EA zum Beginn jeder neuen Fußball-Saison auch einen neuen Teil der beliebten "FIFA"-Reihe. Doch damit könnte möglicherweise bald Schluss sein, denn EA-Chef Andrew Wilson denkt mittlerweile über ein anderes Vertriebsmodell nach. In einem Interview mit Bloomberg sprach der Boss des Publishers nun erstmals über die Möglichkeit, die "FIFA"-Reihe in eine Art Abo-Modell umzuwandeln.

Ein Abo für jährliche Kader- und Liga-Updates

Für Spieler würde dies bedeuten, dass sie das Spiel nur noch einmal direkt im Geschäft oder bei Origin kaufen würden und dann ein Abo mit EA abschließen müssten, um jedes Jahr ein neues Update mit den aktuellen Mannschaftskadern, Ligen und neuen Spielmodi zu erhalten. Selbst Grafik- und Soundupdates ließen sich auf diese Weise verteilen.

Langfristig könne sich Wilson sogar vorstellen, gar keine "FIFA"-Version mehr zum Installieren auf dem PC oder der Konsole anzubieten, sondern das Spiel nur noch über die Internetleitung auf die Geräte der Spieler zu streamen. Damit könnte ein Titel wie "FIFA" noch flexibler werden und möglicherweise sogar auf handelsübliche Smartphones gestreamt werden. Die komplette Spiel- und Grafikberechnung würde dann ein High-End-PC in einem Rechenzentrum von EA übernehmen und die Spieler bräuchten nur noch ein beliebiges Gerät mit Display und eine schnelle Internetleitung.

Auch für "Madden" und "NHL" sind Abo-Modelle vorstellbar

Doch nicht nur für "FIFA" scheint EA diesen Plan zu haben. Auch andere Titel wie "Madden NFL" oder "NHL" könnten in Zukunft in Abo-Spiele umgewandelt werden, bei denen die Gamer ein Abo für die jährlichen Updates abschließen müssten. Ob dieser Plan möglicherweise schon bei "FIFA 19" umgesetzt wird, ist hingegen nicht bekannt.

Neueste Artikel zum Thema 'FIFA 18'

close
Bitte Suchbegriff eingeben