News

"Final Fantasy 15" auf Nintendo Switch: Gespräche laufen

Möglicherweise wird "Final Fantasy 15" bald auch auf der Nintendo Switch laufen.
Möglicherweise wird "Final Fantasy 15" bald auch auf der Nintendo Switch laufen. (©Twitter / FFXVEN 2016)

"Final Fantasy 15" könnte bald auch die Nintendo Switch erobern. Mit dem Port für den PC in den Startlöchern führt Entwickler Square Enix nun auch Gespräche mit dem japanischen Hersteller.

Aktuell wird offenbar geprüft, ob die Hybridkonsole von Nintendo die notwendige Technik mitbringt, um das aufwändige Rollenspiel darauf zum Laufen zu bringen: "Wir nehmen gerade einige sehr spezifische technische Untersuchungen vor um zu klären, was im Moment möglich ist", sagte "Final Fantasy 15"-Entwickler Hajime Tabata im Gespräch mit Eurogamer.

Square Enix plant "großen" "Final Fantasy 15"-Port

Kürzlich hatte es bereits Spekulationen gegeben, dass die "Final Fantasy 15: Pocket Edition", eine reduzierte Version für Mobilgeräte mit Touchscreen-Support, auf die Nintendo Switch kommen könnte. Offenbar will Square Enix aber lieber das komplette Game auf die Konsole holen, was aber wohl einige Anpassungen nötig macht. Man wolle "die Art und Weise, wie sich das Game spielt und das Spielerlebnis auf die individuelle Hardware" zuschneiden, so Tabata weiter. "Wir können noch nichts ankündigen, denn wir haben noch nicht den bestmöglichen Weg gefunden. Aber wir haben sehr offene Gespräche mit Nintendo."

Wird "Final Fantasy 15" für die Nintendo Switch technisch komplett umgebaut?

Erste Versuche, "Final Fantasy 15" auf die Nintendo Switch zu bringen, scheinen jedenfalls nicht sonderlich erfolgreich gewesen zu sein: "Als wir einen technischen Test gemacht haben um zu sehen, ob wir dieselbe Engine wie für die anderen Konsolen für die Switch verwenden konnten, waren die Ergebnisse nicht zufriedenstellend." Square Enix sucht aber wohl nach Möglichkeiten, das Spiel anzupassen. So befindet der Entwickler sich zum Beispiel in Verhandlungen mit Epic Games, um deren bewährte Unreal-Engine für "Final Fantasy 15" zu nutzen. Bislang läuft das Spiel in der hauseigenen Luminous-Engine.

Neueste Artikel zum Thema 'Final Fantasy XV'

close
Bitte Suchbegriff eingeben