News

"Final Fantasy 15": Erster Blick auf Multiplayer-Modus

"Final Fantasy 15" erhält einen Multiplayer-DLC.
"Final Fantasy 15" erhält einen Multiplayer-DLC. (©Twitter / FFXVEN 2016)

Der Rollenspiel-Blockbuster "Final Fantasy 15" ist zwar schon seit einiger Zeit auf dem Markt. Entwickler Square Enix wird einige Features aber erst per DLC verfügbar machen. Nun erlaubten die Japaner einen ersten Blick auf den 4-Spieler-Koop-Modus, der sich zurzeit in Entwicklung befindet.

Kauft man sich zum Release ein Spiel wie "Final Fantasy 15" darf man eigentlich ein vollständiges Spiel erwarten. Die meisten Hersteller tendieren heute allerdings dazu, einige Features erst per DLC nachzuliefern. Besonders ärgerlich ist es dann, wenn für diese Funktionen noch extra gezahlt werden muss. Mit dem "Comrades Pack" will Square Enix Season-Pass-Inhabern einen 4-Spieler-Koop-Modus nachliefern, welchen Umfang dieser haben wird, ist allerdings noch unklar. Tatsächlich wurde dem Magazin DualShockers nun aber ein erster Blick auf die Charaktererstellung im Multiplayer-Modus gewährt.

Viel ist auf dem einzelnen Foto noch nicht zu erkennen – die japanischen Beschriftungen der Balken legen zumindest nahe, dass sich Körpergröße, Kopfgröße und Muskeln individuell gestalten lassen. Es ist allerdings davon auszugehen, dass weitere Optionen verfügbar werden. Square Enix gab auch Hinweise darauf, dass der erstelle Charakter ebenso im Einzelspielermodus von "Final Fantasy 15" verwendet werden kann. MMO-Elemente soll der Multiplayer-Modus übrigens nicht beinhalten.

Multiplayer-DLC noch 2017?

Wann mit dem "Comrades Pack" zu rechnen ist, steht noch in den Sternen. Zuerst soll mit "Episode Gladiolus" am 28. März ein Story-DLC zu Noctis' Gefährten Gladio erscheinen, dann folgen Episoden zu Ignis und Prompto. Ach ja, und ein PlayStation-VR-Erlebnis zu "Final Fantasy 15" befindet sich auch noch in Arbeit. Mit etwas Glück erscheint der Multiplayer-DLC noch gegen Ende 2017. Zumindest ein kostenloser Booster-DLC wird bereits ab dem 21. Februar erhältlich sein – für Season-Pass-Besitzer gibt es davon auch eine hochwertigere Version.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben