menu

"Final Fantasy 7"-Remake wird groooß: So viel PS4-Speicher brauchst Du

Final Fantasy 7 Remake Boss
Wie viel Gigabyte Dein feuriger Gefährte Ifrit wohl in Anspruch nimmt?

Dass das "Final Fantasy 7"-Remake umfangreich wird, war klar – spätestens, als bekannt wurde, dass das Game physisch auf zwei Blu-ray-Disks daherkommen wird. Ein neuer Leak zeigt jetzt sogar, wie groß.

Ganze 100 GB soll das Spiel auf Deiner PlayStation 4 einnehmen. Nun dürfte klar sein, warum zwei Blu-rays dafür benötigt werden. Für den einen oder anderen Gamer könnte das zu argen Platzproblemen führen. Bei der bestätigten 100-GB-Variante handelt es sich um die Deluxe-Edition. Vielleicht fällt die Standard-Version ja noch etwas kleiner aus.

Große Datei = langfristiger Spielspaß?

Der Twitter-User @RedMakuzawa postete ein Foto der Deluxe-Edition-Hülle, die er vor dem Release in die Finger bekommen hat. Dort deutlich zu sehen: 100 GB Speicherplatz sollten minimum noch frei auf Deiner PS4 sein. Damit ist "FF7R" größer als beispielsweise "DOOM Eternal".

Das bedeutet auch: Das Spiel wird Dich einige Zeit lang beschäftigen – schließlich ist es nicht nur um ein simples Remake der Originalstory , sondern hat mehr Content dazubekommen. Wer mit Speicherplatz-Problemen zu kämpfen hat, kann das Game auf einer externen Festplatte speichern. Einfach per USB an die PS4 anschließen und bei der Installation die Platte als Speicherort wählen – happy gaming!

Release
"Das Final Fantasy 7"-Remake erscheint am 10. April zunächst exklusiv für die PS4. Bestell es bei SATURN rechtzeitig vor.

Platzprobleme? Hier entlang zu externen Festplatten bei SATURN

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Final Fantasy 7 Remake

close
Bitte Suchbegriff eingeben