menu

"Final Fantasy 8 Remastered" kommt schon nächsten Monat

Final Fantasy 8 Remasted
Die HD-Version von "Final Fantasy 8" erscheint bereits im September.

Eine echte Überraschung auf der Gamescom! Erst seit der E3 wissen wir, dass Square Enix überhaupt an einer Remastered-Version von "Final Fantasy 8" arbeitet und schon steht der Release im September fest. Dabei wurde das Spiel nicht nur grafisch überarbeitet.

Der Verkaufsstart wird auf dem offiziellen PlayStation Blog angekündigt. Demnach erscheint "Final Fantasy 8" bereits am 3. September. Also schon in zwei Wochen!

Verbessert wurde nicht nur die Grafik, die jetzt in HD auflöst. Auch einige Änderungen am Gameplay hat Square Enix vorgenommen. So ist es in der neuen Version von FF8 möglich, Zufallskämpfe auszustellen, um unbehelligt über die Landkarte und durch Dungeons zu spazieren. Lediglich Story-Kämpfe müssen ausgetragen werden. Außerdem könnt ihr die Spielgeschwindigkeit verdreifachen, um auf Wunsch durch Kämpfe zu rasen.

Mit neuem Kampf-Modus

Zusätzlich gibt es einen neuen Kampf-Assistenten, der es Spielern erlaubt, nach Lust und Laune Limit-Attacken einzusetzen. Im Gegenzug hält die eigene Truppe in diesem Modus allerdings auch viel weniger Attacken aus. An der Story um Squall Leonhart und die SEEDs aus dem Balamb Garden hat sich hingegen nichts geändert.

Der vergleichsweise kurze Abstand zwischen erster Ankündigung und Release zeigt, dass Square Enix offenbar seine Ankündigungspolitik überdacht hat. Die war in Verbindung mit dem Remake von "Final Fantasy 7" in die Kritik geraten. Zwischen erstem Zeigen und dem Verkaufsstart des Spiels liegen fast fünf Jahre.

"Final Fantasy 8 Remastered" hingegen erscheint nun knapp drei Monate nach dem ersten Trailer. Der Titel ist bereits für rund 20 Euro vorbestellbar und für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und Steam am 3. September erhältlich.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Square Enix

close
Bitte Suchbegriff eingeben