News

"Final Fantasy XV": Release Ende September 2016

Final Fantasy 15
Final Fantasy 15 (©YouTube/Final Fantasy XV 2016)

Endlich steht er fest: der Release-Termin für "Final Fantasy XV". Zehn Jahre nach der ersten Ankündigung geht die Reise Ende September 2016 los.

"Final Fantasy XV" erscheint am 30. September 2016 für die PlayStation 4 und die Xbox One. Das kündigte Entwickler Square Enix am Mittwoch auf seinem "Uncovered"-Event in Los Angeles an. Als Vorgeschmack auf "Final Fantasy 15" können sich Gamer ab sofort die kostenlose Demo mit dem Titel "Platinum Demo" herunterladen. PC-Zocker haben allerdings Pech – eine Version von "FF15" für den Rechner steht derzeit noch in den Sternen.

"Final Fantasy XV": Serie und CGI-Film ebenfalls angekündigt

Doch damit noch nicht genug: Um "Final Fantasy 15"-Fans mit der vollen Dröhnung zu versorgen, wird es passend zum Release des neuen Spiels auch eine Anime-Serie und einen Film geben. Die fünfteilige Serie "Brotherhood Final Fantasy XV" erzählt die Vorgeschichte des Hauptcharakters Prinz Noctis. Die erste Folge ist bereits auf YouTube veröffentlicht worden, die restlichen Episoden sollen noch vor dem Release des Spiels bereitgestellt werden.

Der CGI-Film "Kingsglaive: Final Fantasy XV" wird unterdessen zusammen mit Sony produziert. Die Geschichte ist während der Geschehnisse des Spiels angesiedelt, dreht sich jedoch um Prinz Noctis' Vater König Regis. Sprecherrollen übernehmen unter anderen Sean Bean und Lena Headey aus "Game of Thrones" sowie Aaron Paul, bekannt durch "Breaking Bad". "Kingsglaive: Final Fantasy XV" soll vor dem Release des Spiels digital veröffentlicht werden.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben