News

"For Honor": Steht Starttermin für Open Beta schon fest?

In "For Honor" kämpft der Spieler entweder als Ritter, Wikinger oder Samurai.
In "For Honor" kämpft der Spieler entweder als Ritter, Wikinger oder Samurai. (©Ubisoft 2017)

Nach der Closed Beta von "For Honor" gibt es bald für alle Interessierten die Möglichkeit das Multiplayer-Action-Spiel auszuprobieren. Gerüchten zufolge dauert es bis zum offiziellen Start der Open Beta nicht mehr allzu lange.

Offenbar startet die öffentliche Testphase von "For Honor" bereits am 9. Februar und geht bis zum 12 Februar. Dies gab die Streaming-Plattform Twitch per Mail an seine Prime Mitglieder bekannt, wie Gamerant berichtet. In der Open Beta Phase dürfen interessierte Spieler ausprobieren, ob ihnen eher das Spielen als Ritter, Wikinger oder Samurai zusagt. Für die Entwickler dient die Open Beta als Streßtest für Server und Spielesoftware.

Open Beta-Termin von "For Honor" noch nicht offiziell

Allerdings ist der Termin der Open Beta noch nicht offiziell. Twitch gab diese Informationen in einem Newsletter an die Nutzer von Twitch Prime weiter. Abonnenten des Services erhalten gegen eine monatliche Abogebühr exklusive Inhalte für Videospiele. Im Februar plant Twitch, passend zum Launch des Spiels am 14. Februar, Zusatzinhalte für "For Honor". Offenbar hatten Mitarbeiter bei ihrer Mail vergessen, dass Ubisoft den Starttermin der Open Beta noch gar nicht offiziell bekannt gegeben hat.

Bis zum Release nicht mehr viel Zeit für Bugfixing

Allerdings macht der angepeilte Start am 9. Februar durchaus Sinn. Nachdem die Closed Beta am 29. Januar endete, bleiben Ubisoft zehn Tage, um die entdeckten Bugs bis zum Start des öffentlichen Tests zu fixen. Dahingegen scheint der Zeitraum zwischen dem Ende der Open Beta und dem finalen Release relativ knapp bemessen: Zwei Tage sind schließlich nicht gerade viel Zeit, um Fehler im Spiel zu korrigieren – das könnte eventuell ein Anzeichen für einen größeren Day-One-Patch sein. Aber vielleicht ist das Spiel auch einfach schon so gut programmiert, dass nicht mehr viel zu tun ist? Auf der Gamescom hinterließ "For Honor" jedenfalls einen sehr guten Eindruck und räumte den Award als "Bestes PC-Spiel" und "Bestes PS4-Spiel" ab. Bis zum Release am 14. Februar für PC, PlayStation 4 und Xbox One legen wir allen Interessierten den sehenswerten Trailer zur vergangenen Closed Beta ans Herz.

Neueste Artikel zum Thema 'For Honor'

close
Bitte Suchbegriff eingeben