News

"Fortnite": Crossplay auf PS4 & Xbox One war nur ein "Fehler"

Kurzes Vergnügen: Dank eines fehlers konnten PS4- und Xbox-Spieler kürzlich zusammen "Fortnite" spielen.
Kurzes Vergnügen: Dank eines fehlers konnten PS4- und Xbox-Spieler kürzlich zusammen "Fortnite" spielen. (©YouTube/Fortnite 2017)

Für ein paar Stunden konnten "Fortnite"-Spieler gestern auf PS4 und Xbox One zusammenspielen – und das, obwohl sich vor allem Sony hartnäckig gegen Konsolen-Crossplay sträubt. Doch der Spaß war leider nur von kurzer Dauer ...

Epic Games, das Studio hinter dem Survival-Shooter, schaltete die Crossplay-Funktion wieder ab, nachdem das Feature im Forum Reddit heiß diskutiert worden war und zahlreiche Online-Magazine darüber berichtet hatten. "Es gab einen Fehler in der Konfiguration, der jetzt korrigiert wurde", heißt es laut Eurogamer in einem Statement des Entwicklers.

"Fortnite": Xbox-Gamertags verraten versehentliches Crossplay

Dass Gamer auf Xbox One und PS4 plötzlich in dem Koop-Spiel aufeinandertreffen konnten, war aufgefallen, weil PS4-Nutzer plötzlich einige Spieler mit Gamertags sehen konnten, in denen Leerzeichen enthalten sind – bei PSN-Tags kommt das nicht vor. Weil PS4 und Xbox One mit der PC-Version von "Fortnite" durchaus Crossplay-kompatibel sind und nur untereinander nicht kommunizieren können, waren allerdings noch einige Videobeweise und Tests nötig, bis einwandfrei feststand, dass die konkurrierenden Konsolen tatsächlich einmal in einem Spiel vereint waren.

Crossplay: Microsoft will, Sony sträubt sich

Auch wenn die Funktion mittlerweile wieder abgeschaltet wurde, zeigt der Fehler doch, dass Konsolen-Crossplay im Grunde ohne große technische Hürden möglich wäre – offenbar reicht es, den richtigen Schalter umzulegen. Vor allem Sony stellt sich hier aber nach wie vor aus "wirtschaftlichen" Gründen quer. Microsoft hingegen scheint aufgeschlossener zu sein und nutzte den "Fortnite"-Lapsus prompt, um seinen Standpunkt nochmals klarzustellen. Als Xbox-Chef Phil Spencer via Twitter nach seiner Meinung zum versehentlichen Crossplay gefragt wurde, sagte er: "Ich hätte es gern gesehen, wenn sie es angelassen hätten."

Neueste Artikel zum Thema 'Fortnite'

close
Bitte Suchbegriff eingeben