"Fortnite" für Android bekommst Du wahrscheinlich nur über Umwege

Wo ist es denn? "Fortnite" wirst Du nach dem Release wahrscheinlich nicht so leicht im Google Play Store finden.
Wo ist es denn? "Fortnite" wirst Du nach dem Release wahrscheinlich nicht so leicht im Google Play Store finden. (©Epic Games 2018)
David Albus Überbrückt Ladepausen in PC-Games an der Nintendo Switch – und umgekehrt.

Millionen Android-Gamer warten auf "Fortnite" für ihre Smartphones und Tablets. Geleakte Informationen deuten nun an, dass das Battle-Royale-Game möglicherweise nicht im Google Play Store erscheinen wird. Der Download müsse stattdessen direkt über Epic Games erfolgen.

Eigentlich sind es Android-Nutzer gewöhnt, fast alle verfügbaren Spiele und Apps zentral über den Google Play Store beziehen zu können. Ausgerechnet "Fortnite" macht hier aber möglicherweise eine Ausnahme: Die Website XDA-Developers hat sich den Quellcode der offiziellen Epic-Seite zur Mobile-Version genauer angeschaut und einige erhellende Entdeckungen gemacht.

Kein Release im Google Play Store?

Ein bislang noch verstecktes Bild legt nahe, dass Du "Fortnite" für Android nach dem Release über Deinen Browser direkt von Epic Games herunterladen und installieren musst. Eine weitere Grafik enthält den Hinweis, dass nach dem Download einige Sicherheits-Einstellungen abgefragt werden. Das ist nötig, um Apps zu installieren, die nicht im Play Store verfügbar sind. Diese Benachrichtigungen ergeben nur Sinn, wenn das Spiel tatsächlich nur als sogenannter "Sideload" direkt von Epic Games bezogen werden kann und nicht im Play Store angeboten wird.

Direkt-Download bei Epic Games spart Geld

Der Grund für die ungewohnte Bereitstellung könnte sein, dass Epic Games Abgaben an Google umgehen will: 30 Prozent der Umsätze von Verkäufen im Play Store behält der Konzern laut Phonearena ein – das gilt auch für die Ingame-Verkäufe, über die sich "Fortnite" komplett finanziert. Bei der iOS-Version von "Fortnite" tritt Epic zwar einen ebenso hohen Prozentsatz der Einnahmen an Apple ab. Allerdings gibt es auf Apple-Geräten auch keine andere Möglichkeit, als Spiele im hauseigenen App-Store anzubieten. Google hingegen erlaubt auch externe App-Quellen für Android – und das könnten die "Fortnite"-Macher nutzen wollen.

[infobox title="Wann erscheint "Fortnite" für Android?"]Erst einmal muss "Fortnite" für Android aber überhaupt erscheinen. Wenn aktuelle Gerüchte stimmen, ist es im August soweit. Alles, was wir über den Release wissen, findest Du in unserer Übersicht zum Thema.[/infobox]

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben