menu

"Fortnite": Gigantisch! Fan baut Avengers-Tower im Kreativmodus nach

Der Kreativmodus von "Fortnite" erlaubt grenzenlosen Bauspaß.
Der Kreativmodus von "Fortnite" erlaubt grenzenlosen Bauspaß.
Meru Klee Bezeichnet Games als 'durchgespielt' sobald er die Kampagne durch hat – auch "Black Ops 4".

Seit etwa einer Woche ist der Kreativmodus in "Fortnite" verfügbar und die Fans nutzen ihn ausgiebig. Ein Spieler hat sich nun offenbar vom neuen Trailer zu "Avengers: Endgame" inspirieren lassen und den ehemaligen Stark-Tower in gigantischen Ausmaßen nachgebaut. Könnte das etwa 40 Stockwerke hohe Gebäude dank "The Block" nun bald für alle Spieler begehbar werden?

Mit dem Start von Season 7 dürfen "Fortnite"-Spieler nun im Kreativmodus bauen was das Zeug hält. Reddit-User Sputeit versucht zurzeit offenbar das neue Feature an seine Grenzen zu bringen: Mit seinem Nachbau des Avengers-Tower aus dem Marvel Cinematic Universe hat er ein Gebäude erschaffen, das laut PC-Gamer etwa sechsmal so hoch ist wie das größte Haus in Tilted Towers.

Die 40 Stockwerke sollen noch mit Inhalt gefüllt werden

Der Wolkenkratzer kommt mit einer Landefläche für Flugzeuge, einem Fuhrpark aus Golfmobilen und dem blinkenden Avengers-Logo an der Spitze des Wolkenkratzers – das zugehörige Video im Reddit-Thread ist auf jeden Fall sehenswert.

Von außen ist das Gebäude bereits sehr eindrucksvoll, Sputeit will die etwa vierzig Stockwerke nun aber auch noch von innen dekorieren. Da Spieler ihre Bauten im Kreativmodus nach Belieben speichern können, kann er sich mit seinem Projekt auch Zeit lassen.

Schön wäre es doch, wenn sein Werk dann auch von anderen Spielern innerhalb von "Fortnite" bewundert werden könnte, oder? Das könnte ein weiteres neues Feature von Season 7 ermöglichen: The Block.

Avengers-Tower dank The Block auch im Battle Royale?

Anstelle von Risky Reels befindet sich auf der Battle-Royale-Map von "Fortnite" neuerdings eine Betonfläche namens The Block. Die besten Schöpfungen aus dem Kreativmodus sollen hier im Wechsel für alle Spieler im Battle Royale erscheinen – sofern sie bestimmte Bedingungen erfüllen. Und da könnte es für den Avengers-Tower eng werden: Voraussetzung ist nämlich nicht nur eine maximale Fläche von 25 x 25 Feldern, sondern auch die Einhaltung eines Speicher-Limits, das allein durch die vielen Fahrzeuge gesprengt werden dürfte.

Vielleicht gibt es aber dennoch einen Weg, eine abgespeckte Version des Gebäudes ins Spiel zu bringen – allein deswegen, damit wir ihn irgendwann mal während eines wilden Gefechts glorreich einstürzen sehen dürfen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben