menu

"Fortnite": Kehrt Thanos' Infinity-Handschuh bald zurück?

Thanos und sein Handschuh – ein (fast) unschlagbares Team.
Thanos und sein Handschuh – ein (fast) unschlagbares Team.

Marvel-Schurke Thanos hat in diesem Jahr bereits einen Gastauftritt in "Fortnite" hingelegt – und es könnte nicht sein letzter gewesen sein: Geleakte Dateien aus einem Update des Shooters legen nahe, dass der Titan und sein mächtiger Handschuh dem Spiel bald erneut einen Besuch abstatten.

Mit einem zeitlich begrenzten Spielmodus rund um Thanos und den Infinity-Handschuh feierten Marvel und "Fortnite" im Frühjahr den Release von "Avengers: Infinity War". Der mächtige Handwärmer lag als einmaliges Item auf der Map herum, wer ihn einsammelte, wurde extrem stark – aber auch zum Jagdobjekt aller anderen Spieler.

Dateinamen deuten auf neues Handschuh-Event hin

In den Daten des neuen Updates 7.01 deutet sich nun eine Rückkehr des Modus' an, wie ein Leaker bei Twitter laut Gamerant herausgefunden hat. Dateinamen wie "Gauntlet Pickup Derez" und "Gauntlet Pickup Fading" erwähnen den englischen Namen des Infinity-Handschuhs, außerdem ist eine Sounddatei enthalten, die den Namen "Carmine_Disapear_01" trägt – "Carmine" war das Codewort, mit dem Epic Games schon zuvor den Thanos-Modus bezeichnet hatte.

Zweitverwertung als Zauberschwert?

Möglicherweise gibt sich der irre Titan also bald wieder die Ehre, vielleicht ist mit den verräterischen Dateinamen aber auch etwas anderes gemeint: "Fortnite" hat kürzlich ein magisches Schwert aus den "Infinity Blade"-Games ins Spiel eingefügt, das ganz ähnlich wie Thanos' Handschuh funktioniert. Möglicherweise beziehen sich die Dateien auch auf diesen Gegenstand – Genaues weiß aber, wie bei Leaks übrig, niemand so richtig.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Fortnite

close
Bitte Suchbegriff eingeben