News

"Fortnite": Neuer Modus "Getaway" macht Dich zum Juwelendieb

Ein neuer zeitlich limitierter Modus für "Fortnite" krempelt das Battle-Royale-Prinzip mal wieder um: In "Getaway" gehst Du als Team auf die Jagd nach Juwelen und schmuggelst sie von der Karte – natürlich stets im Wettlauf mit Deinen Widersachern.

Auf der Spielemesse PAX West hat Epic Games einige Neuerungen für "Fortnite" vorgestellt, die das Spiel bald gehörig auf den Kopf stellen dürften. Besonders spannend: der neue Modus "Getaway", in dem Du Dich wie ein Gangster in einem knallbunten Heist-Movie fühlen darfst.

So funktioniert der Modus "Getaway"

Eine "Getaway"-Runde beginnt zunächst wie jedes andere "Fortnite"-Match auch: Du springst mit Deinem Team aus dem Battle Bus und landest auf der Insel. Dann gehst Du auf die Suche nach der Beute: In Versorgungskisten sind vier große Juwelen in Lama-Form auf der Karte verstreut. Du musst sie aufstöbern und an Dich nehmen.

Danach machst Du Dich auf den Weg zum Fluchtfahrzeug – ein modifizierter Battle-Bus, in den Du und Dein Team einsteigen und von der Map flüchten. Klingt einfach? Die Gegner-Teams versuchen ebenfalls, zuerst mit einem Juwel zu entkommen – und wer abgeschossen wird ist, ganz Battle-Royale-typisch, raus.

"High Stakes"-Event dreht "Fortnite" auf Bankraub

Der Modus "Getaway" ist Teil des "High Stakes"-Events, das zusätzlich noch weitere neue Inhalte ins Spiel bringt: Ein passender Skin macht Dich und Deine Mitspieler zu stylischen Juwelenräubern und bringt vier verschiedene Masken im Kartenspiel-Design mit.

Die neue Grappler-Waffe schießt einen Saugpümpel am Seilzug ab, sodass Du Dich von Gebäude zu Gebäude schwingen kannst. Dazu gibt's einen neuen Gleiter und spezielle Herausforderungen. Wie genau diese aussehen, werden wir sehen, wenn das "High Stakes"-Event mit dem nächsten großen "Fortnite"-Update im Game landet.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen