News

"Fortnite"-PS4-Bundle angekündigt – das steckt (nicht) drin

Ob die "Fortnite"-PS4 auch nach Deutschland kommt, bleibt abzuwarten.
Ob die "Fortnite"-PS4 auch nach Deutschland kommt, bleibt abzuwarten. (©Facebook / Sony PlayStation Italia 2018)

Mit der offiziellen Ankündigung eines "Fortnite"-PS4-Bundles will Sony weitere Konsolen absetzen. Was auf den ersten Blick interessant klingt, entpuppt sich aber als sparsame Kombo – zum Free-to-play-Game gibt es nämlich kaum etwas dazu.

Ob das PS4-Bundle zum "Fortnite"-Phänomen in Deutschland auch auf den Markt kommen wird, ist noch nicht klar. Immerhin auf der offiziellen italienischen PlayStation-Facebook-Seite wurde das Paket aus der Konsole und dem ohnehin kostenlosen Spiel nun aber angekündigt.

"Fortnite"-Bundle kommt mit PS4-Slim, 500 V Bucks und Spezial-Outfit

Mit dabei: 500 V Bucks und ein exklusives "Royal Bomber"-Outfit. Glaubt man dem Text, ist also nicht mal genügend Ingame-Währung enthalten, um sich davon einen Battle-Pass für die laufende Season 4 zu kaufen – die Summe entspricht lediglich in etwa 5 Euro, also der Hälfte des nötigen Budgets für den Spielfortschritts-Pass.

Da es sich bei dem Paket auch nicht um eines der exklusiven PS4-Pro-Bundles handelt, ist auch das Design der enthaltenen Konsole nicht außergewöhnlich – es befindet sich stattdessen eine gewöhnliche PS4 Slim mit 500 Gigabyte Festplattenspeicher und einem Controller im Karton.

Preis noch unbekannt

Alles in allem ist das enthaltene "Royal Bomber"-Outfit damit also der exklusivste Bestandteil des "Fortnite"-Bundles. Stellt sich die Frage nach dem Preis: Sollte dieser nicht enorm günstig sein, gibt es eigentlich kaum Argumente dafür, sich das Paket zu kaufen – es sei denn, man steht auf hübsch designte Verpackungskartons.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben