"Fortnite": Publisher Epic verrät, wie es mit dem Game weitergeht

Fortnite Updates
Epic Games wird in "Fortnite" neue Waffen einbauen. (©Epic Games 2018)

Der Online-Shooter "Fortnite" wird in den nächsten Monaten diverse neue Funktionen erhalten, darunter neue Events, 60 Vollbilder pro Sekunde auf Konsolen und – Einhörner. Hersteller Epic Games hat jetzt seine Pläne mit dem Titel für die nächsten Monate präsentiert.

Epic Games hat über den aktuellen Stand der Entwicklung von "Fortnite" umfangreiche Infos veröffentlicht. Darin benennt der Hersteller nicht nur einige der wichtigsten Verbesserungen, sondern präsentiert auch seine Pläne für die nächsten Monate. Vor allem soll es darum gehen, dass die neuen Spiel-Clients besser werden, berichtet Eurogamer.

Epic: Matchmaking soll besser werden & Spiele schneller starten

Besser werden soll vor allem das Matchmaking. Epic sagt, dass man künftig Partien mit ausgeglicheneren Fähigkeiten der Spieler erstellen will. Und die Ladezeiten auf dem Weg von der Lobby zum Spiel sollen verkürzt werden.

In der nächsten Zeit können sich Konsolen-Spieler schon über einen optionalen Modus mit 60 Vollbildern pro Sekunde freuen. Diese neue Funktion soll noch in diesem Monat für PS4, PS4 Pro, Xbox One und die Xbox One X erscheinen. Dabei soll die Bildrate verbessert werden, ohne dass die optische Qualität darunter zu sehr leidet.

Neue Modi mit begrenzter Zeit geplant

Zusätzlich soll es im kommenden Monat auch einige neue Modi mit begrenzter Zeit geben. Es könnte sich dabei um einen Blitzmodus mit kürzeren Partien und mit Teams handeln. Neu kommen ebenfalls soziale Funktionen dazu, Änderungen an der Nutzeroberfläche und neue Gegenstände, bei denen es sich nicht um Waffen oder Gebrauchsgegenstände handelt. So soll ein Raumanzugs-Outfit im Spiel auftauchen, wie etwa auch ein Llama-Einhorn.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben