menu

"Fortnite" Season 4 endet mit Galactus-Live-Event: So bist Du dabei

fortnite-season-4-keyart
Marvel meets "Fortnite": Superschurke Galactus bricht in einem Live-Event über die Welt herein. Bild: © Epic Games 2020

Season 4 endet in "Fortnite" mit einem großen Knall – oder besser gesagt mit einem großen Kampf. In einem Live-Event wird Galactus das Spielfeld aufmischen. Du kannst Dich dem Kampf gegen ihn anschließen.

Am 1. Dezember kommt es zum Showdown: Galactus, der Superschurke aus dem Marvel-Universum, beendet den Nexus War und wird mit seiner Ankunft die jetzige Map möglicherweise zerstören. Anschließend könnte der Kampf auf einer neuen Map weitergehen – ein Ende ist schließlich auch immer ein Anfang.

Willst Du beim fulminanten Finale der jetzigen Season dabei sein und den Kampf gegen Galactus aufnehmen? Epic Games hat auf der Spielwebsite bereits genauer erklärt, was es damit auf sich hat und wie Du teilnehmen kannst.

Showdown am 1. Dezember in der frühen Nacht

Das Live-Event startet am 1. Dezember um 22 Uhr. Teilnehmen kannst Du nur, wenn Du die Version 14.60 installiert hast. Falls nicht, hol das schnellstmöglich nach. Logge Dich bei "Fortnite" mindestens eine Stunde vor Beginn des Events ein, also spätestens um 21 Uhr – so sicherst Du Dir laut Epic Games einen Platz beim Live-Event. Rechne aber damit, dass die Community ungeduldig ist und sich viele Spieler schon viel früher anmelden werden. Vielleicht ist ein Login vor 20 Uhr gar keine schlechte Idee. Ab 21.30 Uhr startet dann der Event-Modus und Du kannst ihn ansteuern.

Das war's, so einfach nimmst Du am Live-Event teil. Was Dich dort genau erwarten wird, hat Epic Games natürlich noch nicht verraten. Aber ein wenig Spannung zum Ende hin muss ja auch sein.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Fortnite

close
Bitte Suchbegriff eingeben