News

"Forza Horizon 4": Demo veröffentlicht, James-Bond-DLC angekündigt

Hovercrafts sind nicht die einzigen verrückten Fahrzeuge in "Forza Horizon 4".
Hovercrafts sind nicht die einzigen verrückten Fahrzeuge in "Forza Horizon 4". (©Xbox Press 2018)

"Forza Horizon 4" lädt zur Testfahrt: Die Demo von Microsofts Open-World-Rennspiel lässt Dich ab sofort schon einmal ins virtuelle Großbritannien hineinschnuppern. Zum Release der Vollversion versprechen die Entwickler einen besonderen DLC: Die Fahrzeuge von James Bond werden spielbar.

Das passt wie die Milch zum Schwarztee: Großbritanniens berühmtester Agent leiht "Forza Horizon 4"-Spielern seinen Fuhrpark. Wer das "The Best of Bond Car Pack" kauft, darf sich laut Microsoft in die folgenden zehn Wagen schwingen:

  • 1964 James Bond Edition Aston Martin DB5
  • 1969 James Bond Edition Aston Martin DBS
  • 1974 James Bond Edition AMC Hornet X Hatchback
  • 1977 James Bond Edition Lotus Esprit S1
  • 1981 James Bond Edition Citroën 2CV6
  • 1986 James Bond Edition Aston Martin V8
  • 1999 James Bond Edition BMW Z8
  • 2008 James Bond Edition Aston Martin DBS
  • 2010 James Bond Edition Jaguar C-X75
  • 2015 James Bond Edition Aston Martin DB10

Bond-Autos mit Gadgets in "Forza Horizon 4"

Im Forzavista-Modus, in dem Du Deine Autos aus der Ego-Perspektive von außen anschauen kannst, werden bei den Wagen auch einige Gadgets aus den Filmen zu sehen sein: Der 1964 Aston Martin DB5 bringt etwa ein rotierendes Nummernschild mit. In den Rennen lassen sich die Sonderfunktionen aber leider nicht einsetzen.

Zusätzlich zu den Autos enthält der DLC auch noch weitere 007-Items – darunter drei schneidige Outfits für die Spielfigur und sechs Quick-Chat-Phrasen, die Du Deinen Mitspielern auf Knopfdruck zurufen kannst. Wer die Ultimate-Edition von "Forza Horizon 4" besitzt, spielt das Game samt Bond-DLC schon am 28. September, alle anderen starten zum offiziellen Release am 2. Oktober.

Demo ab sofort verfügbar

Seit dem 12. September können sich "Forza"-Fans außerdem die Wartezeit mit der offiziellen Demo verkürzen. Die Probefahrt steht im Microsoft Store als Gratis-Download für Xbox One und PC bereit und ist rund 28 Gigabyte groß.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen