News

"Forza Horizon 4": Mehr als 450 Autos & Scheunenfunde bereits geleakt

"Forza Horizon 4": Eine große Liste an Fahrzeugen ist bereits online aufgetaucht.
"Forza Horizon 4": Eine große Liste an Fahrzeugen ist bereits online aufgetaucht. (©Microsoft 2018)

"Forza Horizon 4" erscheint zwar erst in knapp drei Monaten, doch die Startaufstellung des Fuhrparks könnte bereits jetzt feststehen: Weil der Preload für Vorbesteller viel zu früh startete, sind schon über 450 Fahrzeugmodelle bekannt.

Seit der E3-Präsentation von Microsoft wissen Rennspiel-Fans, dass sie in "Forza Horizon 4" bei Wind, Wetter und wechselnden Jahreszeiten durchs ländliche England heizen dürfen. Noch unklar war bislang nur, in welchen Autos sie Gas geben werden – und an dieser Stelle kommt nun ein neuer Leak ins Spiel.

Preload startet zu früh, enthüllt Fahrzeugnamen

Im Forum Reddit hat ein Nutzer eine Liste mit Dateinamen veröffentlicht, die er aus den Datensätzen des Games gezogen hat. In den ziemlich verfrühten Besitz von "Forza Horizon 4" kam er, weil das Spiel nach der Vorbestellung direkt aus dem Windows-Store heruntergeladen wurde – ein Fehler, der mittlerweile vom offiziellen Twitter-Account der Rennspiel-Serie anerkannt und von den Entwicklern behoben wurde.

Line-Up könnte zum Release noch weiter aufgestockt werden

Zusammen mit anderen Leaks zu "Forza Horizon 4" ergibt sich daraus in einem anderen Reddit-Thread eine recht stattliche Liste, die einen ersten Eindruck vom Start-Line-Up des Open-World-Spiels gibt. Komplett dürfte die Liste allerdings noch nicht sein: Zahlreiche Autofreunde und Kenner der Serie melden sich unter den Foren-Posts zu Wort und monieren die Abwesenheit von Klassikern oder Favoriten. Da manche Hersteller tatsächlich noch gar nicht im Fuhrpark vertreten sind, dürfte das Angebot bis zum Release wohl noch ein wenig wachsen.

Release
"Forza Horizon 4" erscheint am 2. Oktober 2018 für Xbox One und Windows-10-PCs.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen