News

Gameplay-Video zum "Dragon Quest"-Sequel veröffentlicht

Neues Video zu "Dragon Quest XI" aufgetaucht.
Neues Video zu "Dragon Quest XI" aufgetaucht. (©Youtube / Square Enix 2016)

Zum 30. Geburtstag der "Dragon Quest"-Reihe gibt es nach dem Trailer nun auch weitere Infos zum elften Teil der Hauptreihe: Ein neues Video zeigt Gameplay-Szenen, in denen die Spielfigur auf einem Drachen reitet und das neue Kampfsystem des Rollenspiels vorgeführt wird.

Die bekannte "Dragon Quest"-Saga von Square Enix ist in Japan noch weitaus erfolgreicher als die Blockbuster-Reihe "Final Fantasy". Der letzte Teil der Serie wurde aber nie außerhalb der asiatischen Heimat veröffentlicht – ändert sich das beim heiß erwarteten Sequel? Nachdem vor kurzem der erste Trailer zu "Dragon Quest XI" für Nintendo 3DS, Switch sowie PlayStation 4 veröffentlicht wurde, gibt ein weiteres Video nun Details zum Rollenspiel preis.

Das Video, das aus einem japanischen TV-Special zum 30. Jubiläum von "Dragon Quest" stammt, zeigt unter anderem ein Camping-Menü, welches laut iDigitaltimes Möglichkeiten zum Ausruhen, Crafting, Beten und Umsehen bietet. Offenbar lassen sich aus verschiedenen Materialen eine ganze Reihe von Waffen herstellen. Des Weiteren sind auch auf dem 3DS Gameplay-Szenen des Open-World-Spiels zu sehen, in denen der Spieler ein Ruderboot benutzt.

"Dragon Quest XI": Drachen als Reittiere

Besonders auffällig sind zudem die Sequenzen, in denen die Spielfigur auf einem blauen Drachen reitet. Zwar war dies bereits in vorigen Teilen von "Dragon Quest" möglich, meist ging es in der Reihe bisher aber eher darum, die mystischen Tiere zu bekämpfen. Der Drache im neuen Video wirkt zudem eher klein –  untypisch für die bisherige "Dragon Quest"-Serie.

Nachdem europäische Gamer sich mit "Dragon Quest Builders" zuletzt mit einem Spin-off der Reihe zufriedengeben mussten, ist die Hoffnung auf einen weltweiten Release groß. "Dragon Quest XI" soll laut Square Enix noch 2017 erscheinen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben