menu

Gamescom 2020 fällt aus, findet aber online statt

Nichts mit Messetrubel: Die Gamescom wandert in diesem Jahr ins Internet.
Nichts mit Messetrubel: Die Gamescom wandert in diesem Jahr ins Internet.

Die Gamescom 2020 findet nicht wie geplant statt: Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus betreffen auch die weltgrößte Spielemesse. Ganz ohne Spieleankündigungen und Events rund ums Thema Gaming müssen wir im August aber nicht auskommen.

"Auch wenn noch nicht alle Details bekannt sind, betrifft das deutschlandweite Verbot von Großveranstaltungen bis Ende August auch die Planung für die Gamescom 2020", hat der Veranstalter Koelnmesse am 15. April via Twitter bekanntgegeben. Zuvor hatte die Bundesregierung in Absprache mit den Ministerien der Länder die bis zum 31. August geltende Maßnahme beschlossen (via Zeit).

Ersatz ist aber fest eingeplant – im Internet: "Die Gamescom 2020 wird definitiv digital stattfinden", so der Tweet weiter. Wie genau die Online-Version aussehen wird, ist noch unklar. Weitere Informationen wollen die Veranstalter "in Kürze" nachliefern. Vermutlich werden wir in der letzten Augustwoche mit vielen Trailern aus kommenden Spielen versorgt.

Kaufpreis für bereits erworbene Tickets wird erstattet

Der Kaufpreis für bereits bezahlte Tickets wird erstattet, erklären die Betreiber des Gamescom-Accounts in einem weiteren Tweet. Und: "Gutscheincodes verlieren ihre Gültigkeit und werden für neue Veranstaltungen neu bereitgestellt." Was das genau bedeutet, ist nicht klar: Verlieren Gutscheinbesitzer ihre Gutscheine und bekommen im nächsten Jahr neue? Oder werden die Gutscheine ganz neu ausgelost? Und wer bereits einen hat, schaut in die Röhre? Auf Nachfrage bei der Koelnmesse erfuhren wir nur, dass in den nächsten Tagen eine Klarstellung folgen dürfte.

Wegen der weltweiten Gesundheitskrise wurden bereits verschiedene Gaming-Events abgesagt – darunter die E3, die im Juni stattfinden sollte. Die Macher der Gamescom hatten jüngst noch optimistisch den Vorverkauf eröffnet, aber bereits darauf hingewiesen, dass größere Teile des Programms in diesem Jahr digital stattfinden werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Gamescom

close
Bitte Suchbegriff eingeben