menu

Gas geben! SATURN veranstaltet Racing-Turnier mit dicken Preisen

So kannst Du Dich auch freuen – wenn Du das "Project Cars 3"-Turnier gewinnst!
So kannst Du Dich auch freuen – wenn Du das "Project Cars 3"-Turnier gewinnst! Bild: © Parilov stock.adobe.com/SATURN 2020

SATURN sucht den Superstar – oder zumindest den besten Rennsim-Fahrer Deutschlands. Gemeinsam mit Logitech G veranstaltet der Elektro-Fachmarkt ein großes Rennspiel-Turnier, bei dem es in einem spektakulären Live-Event dicke Preise abzusahnen gibt. Wir sagen Dir, wie Du mitmachen kannst!

Das Spiel, in dem Du Deine Rennkünste beweisen musst, ist "Project Cars 3". Das Qualifying läuft noch bis zum 23. September, das Finale steigt am 3. und 4. Oktober live im Xperion in Köln. In diesen Etappen läuft das Turnier ab:

Was ist das Xperion?
Xperion – Die SATURN E-Arena ist das neue Gaming-Zentrum im Herzen von Köln. Auf zwei Etagen findest Du hier alles rund ums Thema Videospiele und Spielekultur – Hardware, Software, eSports, Simulatoren, Anspielstationen und mehr! Einblicke in die E-Arena und viele weitere Infos gibt's in der aktuellen Ausgabe des TURN ON Printmagazins, die Du hier als E-Paper lesen kannst.

Das Qualifying

  • Bis zum 23. September
  • Spiel: "Project Cars 3"
  • Plattformen: PC & PS4 (online)
  • Dauer: Drei Wochen
  • Pro Woche zwei Qualifying-Spieltage (Mittwoch & Samstag)
  • An jedem Qualifying-Spieltag findet die "Tägliche Rivalenchallenge" ingame statt. Durch das Einreichen der Bestzeiten via Discord werden die schnellsten 20 Fahrer ermittelt. Hier geht's zum Discord-Server.
  • Im Qualifying fahren die Top 20 um die fünf besten Plätze.
  • Die besten fünf jedes Spieltages qualifizieren sich für die Playoffs.
  • Hier meldest Du Dich zum Qualifying an.

Die Playoffs

  • Am 26. September
  • Spiel: "Project Cars 3"
  • Plattformen: PC & PS4
  • Die Playoffs starten mit den 30 besten Fahrern beider Plattformen.
  • Es wird pro Plattform in einem Grid gefahren: Grid 1 auf dem PC 15 Fahrer; Grid 2 auf der PS4 15 Fahrer.
  • Die besten zehn Fahrer pro Grid qualifizieren sich für das Finale im Saturn Xperion Köln.
  • Jochen Schweizer vergibt an einen Finalisten eine Wildcard für das neu gegründete Sim Racing Team. Der Gewinner der Wildcard darf dann gleich in Phase 2 des Castings einsteigen.

Das Finale

  • Am 3. und 4. Oktober
  • Spiel: "Project Cars 3"
  • Plattform: PC
  • Dauer: Zwei Tage Live-Event im SATURN Xperion in Köln
  • Teilnehmer: 20 Fahrer
  • Turniersystem: Punktesystem
  • Pro Spieltag finden vier Rennen statt

Die Preise

  • 1. Platz: Gutschein für ein „Sportwagen-Erlebniswochenende“ von Jochen Schweizer im Wert von 3.000 Euro + Playseat & Racing-Setup Logitech G Racing Lenkrad G923 & Shifter
  • 2. Platz: Gutschein für ein "Sportwagen-Erlebniswochenende" von Jochen Schweizer im Wert von 2.000 Euro  + Playseat & Racing-Setup Logitech G Racing Lenkrad G923 & Shifter
  • 3. Platz: Playseat & Racing-Setup Logitech G Racing Lenkrad G923 & Shifter
  • 4. - 20. Platz: Logitech G Racing Lenkrad G923

Die Unterbringung in Köln

Solltest Du nach den PlayOffs zu den 20 besten Fahrern gehören und beim großen Live-Finale im Xperion in Köln dabei sein, erwartet Dich:

  • Unterbringung im 4-Sterne Hotel Azimut direkt über der Location
  • Gesundes, frisches Catering inkl. Free Drinks an der Xperion Red Bull Bar
  • Welcoming Goody Bag für jeden Teilnehmer
  • Playermanagement und Betreuung vor Ort

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück! Die genauen Teilnahmebedigungen findest Du hier.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Rennspiele

close
Bitte Suchbegriff eingeben