menu

"Gears 5": Das sind die Inhalte von "Operation 2"

"Gears 5" ist noch lange nicht am Ende, das will Entwickler The Coaltion mit Operation 2 beweisen.
"Gears 5" ist noch lange nicht am Ende, das will Entwickler The Coaltion mit Operation 2 beweisen.

Die erste Operation von Microsofts Cover-Shooter "Gears 5" nähert sich ihrem Ende. Jetzt gewährt uns Hersteller The Coalition einen kleinen Ausblick auf Operation 2– alle Details zu den neuen Charakteren, dem nächsten Spielmodus und dem Release-Datum.

Am 11. Dezember startet "Gears 5" in Operation 2. Das wissen wir schon länger, nun gibt's aber weitere Infos auf der offiziellen Seite. Die zweite Operation bietet unter anderem zwei neue spielbare Charaktere, nämlich Lizzie Carmine und Daimon S. Baird. Die sind natürlich keine Unbekannten für "Gears"-Fans: Die zähe Truck-Fahrerin Elizabeth "Lizzie" Carmine haben wir in der Kampagne von "Gears 5" kennengelernt, Baird ist hingegen seit dem Start der Serie dabei und ein absoluter Fan-Liebling.

Alle können mitmachen!

Operation 2 bringt mit "Free For All" außerdem einen sehr beliebten Spielmodus zurück. Nur konsequent also, dass die zweite Operation dann auch "Operation 2: Free For All" heißt. Aber Achtung: Das bedeutet natürlich nicht, dass Microsoft jetzt anfängt, Exemplare von "Gears 5" zu verschenken!

Die neuen Charaktere und der "Free For All"-Modus werden aber nicht die einzigen Updates sein. The Coaltion deutet bereits jetzt weitere Figuren, Maps und Spielvarianten an, die zu einem späteren Zeitpunkt kommen werden.

Gerade noch die Kurve gekriegt

"Gears 5", das am 6. September für Xbox One und PC erschien, überraschte mit einer echt guten Kampagne. Die hat nicht nur unseren Meru überzeugt, sondern auch viele alte Fans versöhnt, die die Action-Reihe seit dem umstrittenen "Gears of War 4" von 2016 auf dem absteigenden Ast sahen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Gears 5

close
Bitte Suchbegriff eingeben