menu

Gerücht: "Battlefield 6" wird ein Reboot, bringt 128-Spieler-Gefechte

Offiziell ist zu "Battlefield 6" noch kaum etwas bekannt. Ein bekannter Branchen-Insider hat nun aber in einem YouTube-Video mehrere Gerüchte zusammengefasst, die ihm zu Ohren gekommen sind. Angeblich soll es sich bei dem neuen "Battlefield" um ein Reboot der Serie handeln. Außerdem soll das Spiel in bestimmten Modi bis zu 128 Spieler unterstützen.

In seinem neuen Video spricht Leaker Tom Henderson knapp 15 Minuten lang über das nächste "Battlefield"-Game. Henderson ist eigentlich eher für seine "Call of Duty"-Leaks bekannt, aber er ist auch über andere Games recht gut informiert – wie beispielsweise "GTA 6". Viele Fan-Anfragen auf Twitter zu "Battlefield 6" haben ihn dazu bewegt, seine Kenntnisse über den neuesten Teil des Shooters mit der Community zu teilen.

"Battlefield 6" ist ein Reboot, das sich an "Battlefield 3" orientiert

Zunächst einmal stellt Henderson klar, dass der neue Teil womöglich gar nicht "Battlefield 6" heißen wird. Denn Publisher EA und Entwickler DICE sollen ein Soft-Reboot der Reihe planen, ähnlich wie Activision mit "Call of Duty: Modern Warfare". Theoretisch könnte der neueste Teil also einfach nur "Battlefield" heißen.

Das Setting des Spiels soll in der Moderne liegen, ähnlich wie bei "Battlefield 3". Henderson erklärt, dass das Spiel allgemein sehr vom bei Fans sehr beliebten "Battlefield 3" inspiriert wurde.

Multiplayer mit 128 Spielern, Last-Gen-Unterstützung und Battle Royale

Wie gewohnt soll sich das Gameplay vom neuen "Battlefield" wieder auf epische Schlachten anstatt auf kleinere Scharmützel konzentrieren. Laut den Informationen des Leakers soll der Multiplayer-Shooter Spielmodi bieten, bei denen sich 128 Spieler auf der Karte tummeln. Große Maps sind da ein Muss.

Wie Henderson weiter berichtet, soll das nächste "Battlefield" auf PS5, Xbox Series X und PC, aber auch noch für PS4 und Xbox One erscheinen. Allerdings kommen nur die Versionen für die aktuelle Konsolen-Generation und den PC von DICE. Ein anderes, bisher unbekanntes Studio soll sich um die Umsetzungen für PS4 und Xbox One kümmern.

Und zu guter Letzt spricht Henderson auch noch über einen möglichen Battle-Royale-Modus. Ihm ist zu Ohren gekommen, dass bei DICE auf jeden Fall ein solcher Modus in Entwicklung gewesen sei. Ob er das aktuell allerdings immer noch ist, kann der Leaker nicht sagen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Multiplayer-Shooter

close
Bitte Suchbegriff eingeben