menu

Gerücht: Das nächste "Assassin's Creed" heißt "Legion" & spielt in Rom

Reist "Assassin's Creed" als nächstes in die römische Antike?
Reist "Assassin's Creed" als nächstes in die römische Antike?

Neuen Gerüchten zufolge soll der nächste Teil der Serie "Assassin's Creed Legion" heißen und im Alten Rom spielen. "Assassin's Creed" setzt die Tour durch die Antike somit wohl fort. Mit einem Release ist allerdings erst 2020 zu rechnen – dann wahrscheinlich schon für die PS5 und die nächste Xbox.

Nach dem Alten Ägypten in "Origins" und dem Alten Griechenland in "Odyssey" wäre es ein logischer Schritt, wenn sich "Assassin's Creed" im folgenden Teil einer weiteren antiken Hochkultur zuwenden würde. Erstaunlich detaillierte Informationen dazu sind nun laut Gamerant im Forum Fireden aufgetaucht. Sie sprechen dafür, dass alle Wege die Assassinen nach Rom führen werden.

"Assassin's Creed Legion": Laut Leak ein "Odyssey" im Alten Rom

Hinter dem Codenamen "Legion" soll sich ein "Assassin's Creed"-Game verbergen, das um das sogenannte Zweite Vierkaiserjahr, also das Jahr 193 nach Christus, herum spielt. Als Spielcharaktere stehen Cassius und Lucia zur Auswahl, die Nachfahren der Helden aus "Origins" und "Odyssey" sind.

Ähnlich wie in "Odyssey" wird die Handlung unabhängig von der Charakterwahl wieder identisch verlaufen, diesmal sollen aber die Assassinen und die mythische Erste Zivilisation größere Rollen übernehmen. Das Gameplay wird der neuen RPG-Ausrichtung treu bleiben, das Kultisten- und Söldner-System soll zurückkehren.

Abschluss der Antike-Trilogie auf PS5 & Xbox Scarlett?

Erscheinen soll der neue Teil der Reihe erst 2020 – für dieses Jahr hat sich Ubisoft eine "AC"-Pause verordnet. Der Release soll sowohl für die aktuelle Konsolengeneration als auch für die PS5 und die nächste Xbox erfolgen, was eine Veröffentlichung in der zweiten Jahreshälfte nahelegt.

Dass Ubisoft mit "Assassin's Creed" eine volle Antike-Trilogie geplant haben könnte, hatte Kollege Meru bereits vor dem Release von "Assassin's Creed Odyssey" vermutet und die Reise nach Rom schon vorhergesagt – wenn auch unter dem Titel "Empire".

Der neue Leak hat nur einen Haken: Die anonyme Quelle liefert zwar einen wackligen Screenshot als "Beweis" mit – ihre Glaubwürdigkeit ist darüber hinaus aber kaum einzuschätzen. So folgerichtig "Assassin's Creed Legion" also klingt: Dieses Gerücht ist, wie alle anderen auch, mit Vorsicht zu genießen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Open-World-Spiele

close
Bitte Suchbegriff eingeben