News

Gerüchte zur Xbox Scorpio: Enthüllung bereits diese Woche?

Gerücht: Gibt es bald erste Bilder der Xbox Scorpio?
Gerücht: Gibt es bald erste Bilder der Xbox Scorpio? (©Youtube / Xbox 2017)

Die Gerüchteküche zur Xbox Scorpio ist in den letzten Tagen erneut hochgekocht: Werden bereits in dieser Woche Specs zur neuen Microsoft-Konsole präsentiert? Was zuerst nach einem Aprilscherz aussah, scheint sich zu bestätigen: Obwohl die offizielle Enthüllung erst zur E3 stattfinden wird, könnten wir schon diese Woche mehr erfahren.

Über das Wochenende kamen plötzlich hartnäckige Gerüchte zur Xbox Scorpio auf: Angeblich werde Microsoft in der kommenden Woche bereits Näheres zu den Specs der 6 Terabyte-Konsole veröffentlichen. Einige Quellen sprachen sogar von einer Vorführung von "Forza Motorsport 7" und "Red Dead Redemption 2" in echter 4K-Auflösung auf der Xbox Scorpio. Nachdem Games-Insider Shinobi602 die Neuigkeiten per Twitter bestätigte, laufen die meisten Gerüchte in die gleiche Richtung: Wie Windows Central berichtet, wurde die Xbox Scorpio einem Gamesmagazin – verschiedenen Quellen wie etwa Gamespot zufolge höchstwahrscheinlich Digital Foundry – hinter verschlossenen Türen vorgeführt. Ein entsprechender Bericht könnte an diesem Donnerstag veröffentlicht werden.

Xbox Scorpio im auffallend "kompakten" Design?

Angeblich soll die Xbox Scorpio in einem auffallend "kompakten" Design auf den Markt kommen, da die neuesten Entwicklungen in Sachen Kühlung verbaut worden seien. Schon zuvor war bekannt geworden, dass die Xbox Scorpio zum Release mit einem internen Netzteil erscheinen werde. Eine offizielle Bestätigung der Gerüchte seitens Microsoft gab es bisher zwar nicht, allerdings antwortete Xbox-Chef Phil Spencer per Tweet zumindest ausweichend auf Fragen zu den Gerüchten, ohne diese zu dementieren.

Vollständige Präsentation auf der E3 2017

Die offizielle Enthüllung der Xbox Scorpio wird ohne Zweifel auf der E3 2017 im Juni stattfinden, eine vorherige Bekanntgabe einiger Details liegt aber durchaus im Bereich des Möglichen. Spencer merkte vor Kurzem bereits an, dass er den Games während der E3 gern mehr Zeit einräumen würde. Bei der Präsentation einer neuen Konsole fällt dies während der zeitlich begrenzten Show selbstverständlich nicht gerade leicht.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben