menu

"Ghost of Tsushima": Neuer Trailer & endlich ein Release-Termin

Das Spekulieren hat ein Ende – "Ghost of Tsushima" hat endlich einen offiziellen Release-Termin. Und um die Vorfreude auf das edle Samurai-Abenteuer für die PS4 weiter anzuheizen, haut Sony zudem noch einen brandneuen Trailer raus.

Am 26. Juni erscheint "Ghost of Tsushima" für die PS4. Bis vor Kurzem wussten wir nur, dass das Action-Adventure von Sucker Punch irgendwann im Sommer erscheinen wird.

"I am Samurai"

Der neue, dreiminütige Story-Trailer lässt uns ein weiteres Mal die Kinnlade runterklappen: Atemberaubend detaillierte Gesichtszüge der Protagonisten und eine filmreife Inszenierung deuten schon jetzt einen weiteren Technik-Meilenstein für die PS4 an. Und bei Zeilen wie "I am Samurai ... but I will sacrifice everything for my home" kriegen Fans von Filmklassikern wie Akira Kurosawas "Die Sieben Samurai" meterdicke Gänsehaut.

In "Ghost of Tsushima" spielen wir den Schwertkämpfer Jin Sakai, der sein Heimatland Japan im Jahr 1274 gegen die einfallenden Mongolenhorden verteidigt. Und dabei fließt das virtuelle Blut natürlich eimerweise.

Wie "Sekiro", nur leichter?

"Ghost of Tsushima" könnte das ideale Spiel für alle sein, denen das thematisch ähnliche Action-Adventure "Sekiro: Shadows Die Twice" der "Dark Souls"-Macher From Software zu hart war. Es kam im März 2019 für PC, PS4 und Xbox One raus und trieb viele Spieler wegen des extrem hohen Schwierigkeitsgrads an den Rand der Verzweiflung. Die Games von Sucker Punch, wie etwa die "Infamous"-Spiele oder die "Sly Cooper"-Reihe, sind traditionell aber deutlich einfacher.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Ghost of Tsushima

close
Bitte Suchbegriff eingeben