News

"God of War" in größer & noch besser? Sequel soll fettere Bosse haben

Die Trolle in "God of War" sind groß – aber im Vergleich zu den Giganten der Vorgängerspiele doch eher mickrig.
Die Trolle in "God of War" sind groß – aber im Vergleich zu den Giganten der Vorgängerspiele doch eher mickrig. (©Sony/SIE Santa Monica Studio 2017)

Für einen möglichen Nachfolger zu "God of War" denken die Entwickler groß: Wer im aktuellen Game die epischen Bosskämpfe der Vorgänger ein wenig vermisst hat, soll dann voll auf seine Kosten kommen. Generell möchten die Entwickler – wenig überraschend – in jeder Hinsicht noch einen draufsetzen.

"God of War" hat die Herzen vieler PS4-Spieler im Sturm erobert, doch die Neuausrichtung der Abenteuer von Kratos hat auch ein paar Fans enttäuscht – oder zumindest nicht vollends begeistert. Die Spielwelt war zwar ausladend, aber letztlich doch überschaubar und während Kratos in den bisherigen Games auch mal an Dutzende Meter hohen Titanen emporklettern musste, um sie zu erledigen, fielen die Bosse im neuen "God of War" zumeist etwas kleiner aus. Das könnte im Sequel anders werden.

Nordische Götter werden für's Sequel aufgepumpt

Im Interview mit dem slowakischen Gaming-Magazin Sector erzählte Nate Stephens, einer der Entwickler vom Studio Sony Santa Monica, dass "God of War 2" den Vorgänger noch toppen soll – vor allem, was die Bosskämpfe angeht. Das berichtet Playfront. "Wenn man auf Thor oder Odin trifft, muss es größer sein und besser als das", so Stephens. Nicht dass er "God of War" für ein schlechtes Game halte: "Das Spiel war sehr gut, aber wir glauben, dass wir es noch besser machen können."

"God of War": Im zweiten Teil mit 10 Prozent mehr von allem

Zur Frage, wie viel besser und größer der Nachfolger denn werden soll, hat Stephens sogar eine konkrete Zahl parat: "10 Prozent" sollen es werden – falls es überhaupt ein Sequel gibt. Verpflichten lassen will sich der Entwickler nämlich auch nicht: "Wenn wir also ein anderes Spiel machen – und niemand hat bisher gesagt, dass wir das tun – wird es größer, besser, länger."

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben