menu

"Godfall": Gameplay-Trailer zum ersten bestätigten PS5-Spiel geleakt

godfall
"Godfall" erscheint Ende 2020 für PS5 und PC. Bild: © YouTube/Playstation 2019

Eines der ersten Spiele für die PlayStation 5 wird "Godfall" – ein buntes Fantasy-Actionspiel. Bisher war wenig über den Titel bekannt, nun ist ein interner Trailer geleakt, der eine gute Minute Gameplay zeigt.

Update vom 22. Januar
Die "Godfall"-Entwickler haben via Twitter bestätigt, dass der geleakte Trailer echt ist. Dabei soll es sich um Material aus der PC-Version handeln, das etwa ein Jahr alt ist und für interne Zwecke genutzt wurde.

Bei den Game Awards 2019 präsentierte das Entwicklerstudio Counterplay Games sein neues Spiel "Godfall", das als erstes bestätigtes Spiel auf die PS5 kommt und zudem für den PC erscheint. Das Actionspiel wird laut Angabe des Herstellers ein "Looter-Slasher", der Nahkampf-Gameplay mit einem Beutesystem á la "Diablo" und Multiplayer-Elementen wie in "Destiny" verbindet. Einen Einblick gibt's nun in einem geleakten Trailer.

Nahkampf-"Destiny" mit "God of War"-Anleihen

In dem kurzen Clip, den der bekannte Leaker Nibel bei Twitter geteilt hat, sind auch weitere Einflüsse unübersehbar. Optik und Design erinnern an das PS4-Spiel "God of War" und seine Fantasy-Mythologie. Das Kampfsystem borgt sich wuchtige Schläge mit übergroßen Schwertern von "Dark Souls". Leuchtendes Neon an zahlreichen Oberflächen und flirrende Farben erinnern dagegen mehr an Sci-Fi-Games wie "Warframe". Vom angekündigten Koop-Multiplayer und dem Loot-System ist allerdings nichts zu sehen.

Video zeigt veraltete Version

Wer eine Kraftdemonstration der neuen Konsolengeneration erwartet, wird vermutlich etwas enttäuscht sein: Was hier zu sehen ist, ist zwar hübsch, aber nicht völlig überwältigend. Generell wirken die Kämpfe auch noch etwas träge und wenig aufregend. Allerdings handelt es sich bei dem Trailer auch um ein internes Video, das einen über ein Jahr alten Entwicklungsstand abbilden soll. Seitdem sollte "Godfall" einige Fortschritte gemacht haben – und wird bis zum Release Ende 2020 vermutlich auch noch weitere machen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema PlayStation

close
Bitte Suchbegriff eingeben