menu

"Godfall": Ganz schön hohe Systemanforderungen auf PC

godfall-valorplates
Brauchen wir eigentlich noch einen Looter ...? Bild: © YouTube/Gearbox 2020

Der so genannte Loot-Slasher "Godfall" kommt ja nicht nur für die PS5, sondern erscheint auch auf PC. Und auf dem hat das Spiel ziemlich hohe Systemanforderungen.

Der Hersteller Counterplay Games hat nun via Twitter bekannt gegeben, wie stark Dein PC sein muss, um "Godfall" vernünftig zum Laufen zu bringen.

Saftige Specs

Du brauchst neben Windows 10 mindestens einen Prozessor auf dem Niveau eines AMD Ryzen 5 1600 oder eines Intel Core i5-6600, außerdem 12 GB Arbeitsspeicher und als Grafikkarte eine AMD Radeon RX 580 8GB oder Nvidia GeForce GTX 1060 6GB. Das sind die minimalen Systemvoraussetzungen.

Die empfohlenen sind natürlich etwas höher: AMD Ryzen 5 3600 oder Intel Core i7-8700, 16 GB RAM und als Grafikkarte AMD Radeon 5700 XT 8GB oder Nvidia GeForce GTX 1080Ti 11GB. Ach ja, und Du brauchst eine ständige Internet-Verbindung.

Und das nur für HD und 60 FPS?

"Godfall" wird also ziemlich rechenintensiv. Auf Reddit schrieb der Community-Manager des Actionspiels, dass die angegeben Systemvoraussetzungen nötig sind, um "Godfall" auf dem PC in 1080p und mit 60 FPS zum Laufen zu bringen – also nicht mal in 1440p.

Schon spekulieren User, ob "Godfall" wirklich so ein Hardware-Fresser ist oder einfach nur extrem schlecht optimiert. Das werden wir aber spätestens am 12. November sehen, denn dann erscheint der Action-Looter für PlayStation 5 und PC.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Actionspiele

close
Bitte Suchbegriff eingeben