News

"Gran Turismo Sport": Demo geht in wenigen Tagen online

"Gran Turismo Sport" lädt vor dem Release zur Testfahrt.
"Gran Turismo Sport" lädt vor dem Release zur Testfahrt. (©Sony Computer Entertainment Europe 2017)

In Kürze feiert "Gran Turismo Sport" Release. Wer mag, kann das PS4-exklusive Rennspiel vorher in einer Demo schon einmal probefahren. Die Testversion ist allerdings zeitlich begrenzt.

Vom 9. Oktober, 11 Uhr, bis zum 12. Oktober, 15 Uhr, können PS4-Piloten "Gran Turismo Sport" auf die Piste schicken, bevor der Release der Vollversion dann am 18. Oktober ansteht. Der Preload für die Demo startet im PlayStation-Store schon am 7. Oktober um 11 Uhr, wie Eurogamer berichtet.

"Gran Turismo Sport"-Demo mit drei Spielmodi, Fotomodus & Lack-Editor

Im Umfang der Testversion enthalten sind alle drei Spielmodi von "Gran Turismo Sport", wie Sony im PlayStation-Blog bekanntgibt: Im Sport-Modus treten bis zu 24 Rennfahrer gegeneinander an, um die beste Rundenzeit zu setzen. Im Kampagnen-Modus müssen Herausforderungen und verschiedene Missionen bewältigt werden. Und im Arcade-Modus geht es einfach nur um den Spaß am Losheizen – alleine oder im Splitscreen auch zu zweit. Der neue Scapes-Fotomodus, mit dem fotorealistische Aufnahmen der eigenen Autos arrangiert werden können, sowie der Editor für Benutzerlackierungen können in der Demo ebenfalls ausprobiert werden.

Erspieltes Geld aus der Demo kann ins Hauptspiel übertragen werden

Wer sich "Gran Turismo Sport" zum Release in der Vollversion zulegen möchte, kann seine Fortschritte aus der Demo teilweise sogar übertragen: Spielgeld bis zu einem Betrag von einer Million Dollar dürfen Spieler der Testversion anschließend ins komplette Spiel mitnehmen. Die VR-Funktionalität von "Gran Turismo Sport" wird in der Demo offenbar noch nicht unterstützt.

Release
"Gran Turismo Sport" erscheint am 18. Oktober für PlayStation 4.

Neueste Artikel zum Thema 'Gran Turismo Sport'

close
Bitte Suchbegriff eingeben