News

"Gran Turismo Sport": Strecken und Fahrzeug-Klassen präsentiert

Pünktlich vor Release der Demo von "Gran Turismo Sport" wurden nun alle Strecken und die Auto-Kategorien des kommenden Rennspiels offiziell angekündigt. Die traditionsreiche "GT"-Reihe kehrt mit 40 Strecken auf die PS4 zurück.

Diesen Herbst gibt es für Fans von Rennspielen jede Menge zu tun. Das PS4-exklusive Edel-Game "Gran Turismo Sport" von Polyphony Digital schickt sich an, seinen Titel als Hardcore-Rennsportsimulation zu verteidigen. In einem Beitrag im offiziellen PlayStation-Blog wurden nun sämtliche Strecken sowie die Kategorien, in die die Fahrzeuge aufgeteilt werden, angekündigt. Insgesamt werden in "Gran Turismo Sport" 40 Strecken an 17 Orten rund um die Welt befahrbar sein. Alle Rennstrecken werden zu verschiedenen Tageszeiten und unterschiedlichen Wetter-Konditionen zur Verfügung stehen, einen kleinen Eindruck gibt auch ein neues Video.

"GT Sport": Fahrzeuge werden in sechs Klassen unterteilt

Die Autos in "Gran Turismo Sport" werden im Spiel verschiedenen Klassen zugeordnet. So beinhaltet die Kategorie N gewöhnliche Serien-Fahrzeuge, wogegen in Kategorie X alles zu finden ist, was zu extrem für andere Kategorien ist. Ein ebenfalls veröffentlichtes Video erklärt das Klassensystem genauer, auf der entsprechenden Blog-Seite sind außerdem Beispiele für alle sechs Klassen aufgeführt. Die entsprechenden Screenshots sehen atemberaubend gut aus und es bleibt zu hoffen, dass die Grafik auch im fertigen Spiel so brilliert.

Zum Release 140 Fahrzeuge und 40 Strecken

In Sachen Umfang geht "Gran Turismo Sport" indirekt in Konkurrenz zu Turn 10 Studios "Forza Motorsport 7", das vor allem mit über 700 verschiedenen Autos, allerdings "nur" 32 Strecken glänzt. Das Microsoft-Rennspiel ist allerdings Xbox- und PC-exklusiv und daher nicht auf der PS4 spielbar. "GT Sport" wird zum Release mit 140 Fahrzeugen aufwarten, per DLC sollen weitere Autos folgen.

Release
Bevor "Gran Turismo Sport" am 18. Oktober seinen Release feiert, können PS4-Besitzer eine zeitlich begrenzte Demo herunterladen. Diese steht ab dem 9. Oktober ab 11 Uhr im PlayStation Store zur Verfügung.

Neueste Artikel zum Thema 'Gran Turismo Sport'

close
Bitte Suchbegriff eingeben